Neue Interview-Reihe von studiVZ/meinVZ und politik.de: Die politischen Jugendorganisationen stehen Rede und Antwort in der Wahlzentrale

Mit dabei sind Junge Union, Jusos, Junge Liberale, Grüne Jugend, Linksjugend und Junge Piraten

(PresseBox) (Berlin, ) studiVZ/meinVZ startet zusammen mit politik.de ab sofort eine neue interaktive Interview-Reihe mit den Jungendorganisationen der im Bundestag vertretenden Parteien: In dem neuen Format beantworten immer zwei Bundesvorsitzende dieselben Fragen der VZ-Nutzer - die Videoantworten werden als Gegenüberstellung in der Wahlzentrale (http://www.meinvz.net/...) gezeigt. Der Clou: Die Nutzer können per Klick selber bestimmen, welche Fragen und Antworten sie hören und sehen wollen!

Den Auftakt machen Franziska Drohsel von den Jusos und Johannes Vogel von den Jungen Liberalen. Es folgen: Philipp Mißfelder von der Jungen Union, Max Löffler von der Grünen Jugend, Steffen Kühne von der Linksjugend und Carmelito Bauer von den Jungen Piraten. Sie beantworten insgesamt zwölf Fragen, u. a. zu Themen wie Studiengebühren, Drogen-Legalisierung, Rentengarantie und Kernenergie. Zudem erfahren die Nutzer wie man selber in den Jugendorganisationen aktiv werden kann.

Alle Jugendorganisationen sind mit einem eigenen Profil im meinVZ vertreten:

- Junge Union: http://www.meinvz.net/...
- Jugendorganisation der SPD: http://www.meinvz.net/jusos
- Junge Liberale: http://www.meinvz.net/julis
- Grüne Jugend: http://www.meinvz.net/...
- Junge Linke: http://www.meinvz.net/...
- Junge Piraten: http://www.meinvz.net/...

Über politik.de:

Die Plattform politik.de verbindet Information mit Diskussion. Mit einem der größten Foren für Politik und täglich wechselndem Informationsangebot verbindet politik.de moderne Formen der Berichterstattung und Partizipationsmöglichkeiten des Web 2.0.

politik.de ist Contentpartner von studiVZ/meinVZ und produziert interaktive und redaktionelle Beiträge für die Wahlzentrale.

www.politik.de
www.meinvz.net/politik - Edelprofil auf meinVz

studiVZ Ltd.

Die studiVZ Ltd. ist Betreiber von Deutschlands größtem sozialen Netzwerk für alle Altersgruppen im Internet. Mit schülerVZ (www.schuelerVZ.net), studiVZ (www.studiVZ.net) und meinVZ (www.meinVZ.net) verfügt das Unternehmen über Onlinenetzwerke für alle Internetnutzer ab 12 Jahren. Über 14,8 Millionen Mitglieder sind bereits in den Netzwerken aktiv. Jeden Tag werden mehr als 1 Million Fotos hochgeladen und 9 Millionen Nachrichten an Freunden, Kollegen und Bekannten versendet. Das Unternehmen studiVZ Ltd. wurde im Oktober 2005 gegründet und gehört seit Januar 2007 zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin. CEO von schülerVZ/studiVZ/meinVZ ist seit März 2009 Markus Berger-de León.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.