"Hat Steinmeier eine Chance gegen Merkel?": Start der neuen Serie "Live-Talk mit sueddeutsche.de" und Online-Chefredakteur Hans-Jürgen Jakobs

(PresseBox) (Berlin, ) Ab sofort gibt es im studiVZ/meinVZ eine neue Serie: "Live-Talk mit sueddeutsche.de". Am Donnerstag, den 16. Juli, diskutiert der sueddeutsche.de-Chefredakteur und Politik-Profi Hans-Jürgen Jakobs von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr mit VZ-Nutzern zum Thema "Hat Steinmeier eine Chance gegen Merkel?". Die Live-Diskussion findet exklusiv in der Edelgruppe "sueddeutsche-Talk" (www.meinvz.net/...) statt. Im Rahmen der Serie gibt es bis Ende September weitere ausgewählte Diskussionen rund um das Superwahljahr 2009.

Hans-Jürgen Jakobs, Chefredakteur sueddeutsche.de: "Die Parteien wollen diesen Bundestagswahlkampf auf sage und schreibe fünf Wochen beschränken - in solch kurzer Zeit zählt eher Show statt Politik. Mit Demokratie hat dies wenig zu tun. Deshalb sollte die Debatte so früh wie möglich einsetzen. Die entscheidende Frage ist dabei: Kann Kandidat Steinmeier den politischen Schlafwagenstil der Kanzlerin noch stören? Ich bin gespannt auf die Meinungen der VZ-Nutzer."

Der aktuelle sueddeutsche.de-Chefredakteur Hans-Jürgen Jakobs war u. a. zuvor beim Spiegel und als Leiter des Medienressorts bei der Süddeutschen Zeitung. Er hat mehrere Bücher verfasst, darunter "Augstein. Springer & Co." sowie "Geist oder Geld".

studiVZ Ltd.

Die studiVZ Ltd. ist Betreiber von Deutschlands größtem sozialen Netzwerk für alle Altersgruppen im Internet. Mit schülerVZ (www.schuelerVZ.net), studiVZ (www.studiVZ.net) und meinVZ (www.meinVZ.net) verfügt das Unternehmen über Onlinenetzwerke für alle Internetnutzer ab 12 Jahren. Über 14,5 Millionen Mitglieder sind bereits in den Netzwerken registriert, um sich online aktiv auszutauschen und mit Freunden, Kollegen und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Das Unternehmen studiVZ Ltd. wurde im Oktober 2005 gegründet und gehört seit Januar 2007 zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin. CEO von studiVZ/meinVZ/schülerVZ ist seit März 2009 Markus Berger-de León.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.