Aus LISCON wird Stratodesk

Neuer Name, bewährte Service- und Produktqualität für Kunden und Partner des Thin-Client-Spezialisten

(PresseBox) (Klagenfurt, ) Die neu gegründete Stratodesk Software GmbH (www.stratodesk.com) präsentiert sich als Nachfolgeorganisation des Thin-Client-Herstellers LISCON. Emanuel Pirker führt als Gründer und nunmehriger Alleineigentümer das Geschäftskonzept weiter.

„Für unsere Kunden und Vertriebspartner ändert sich außer dem neuen Namen nichts“, betont Stratodesk-Geschäftsführer Emanuel Pirker. „Team, Räumlichkeiten, persönliche Ansprechpartner und Kontaktdaten bleiben gleich.“

Die Stratodesk Software GmbH wird bisherige Produkte weiterentwickeln und neuartige Lösungen anbieten. Hierzu werden im Herbst weitere interessante Ankündigungen erfolgen.

Gerne übernimmt Stratodesk die mit LISCON geschlossenen Wartungsverhältnisse; selbstverständlich können jederzeit auch neue Wartungsverträge abgeschlossen werden.

„Wir haben mit unseren hervorragenden Lösungen den Markt schon bisher entscheidend beeinflusst. Das werden wir auch weiterhin tun“, ist sich Emanuel Pirker sicher. „Gleichzeitig stehen einige interessante Innovationen in den Startlöchern, die über unser aktuelles Portfolio hinausgehen. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern.“

Stratodesk Software GmbH

Über Stratodesk:
Die Stratodesk Software GmbH ist ein österreichischer Softwarehersteller mit Fokus auf das Thin-Client-Segment. Das in Klagenfurt (Kärnten) ansässige Unternehmen ist international tätig und bietet gemeinsam mit namhaften Hardwarepartnern Thin Clients mit unterschiedlichen Betriebssystemen. Neuentwicklungen für nahezu alle Bereiche ergänzen das Portfolio.
Weitere Informationen: www.stratodesk.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.