STRATO MAXXI-DSL: FlatrateCity-Angebot ausgeweitet

Jetzt doppelt so viele Städte mit günstiger STRATO-Flatrate für 4,99 Euro/Monat*

(PresseBox) (Berlin, ) Ab 1. September bringt STRATO noch mehr Städten die supergünstige FlatrateCity: Zum Monatswechsel schaltet STRATO weitere 25 Städte frei. Damit gibt es die echte Flatrate für günstige 4,99 Euro/Monat* in Kürze in 50 Städten. Dieses äußerst günstige Angebot ist für alle Anschlussgeschwindigkeiten verfügbar, also auch für den Highspeed-Anschluss MAXXI-DSL 6000 mit einem Downstream von bis zu 6.016 Kbit/s. Hintergrund ist der enorme Erfolg dieses einfachen und günstigen Preismodells ohne Portdrosselungen, Zeit- oder Volumenabrechnung bei den Kunden.

Das Angebot gilt ab 1. September für alle DSL-Neueinsteiger und T-DSL Wechsler, die sich für einen STRATO MAXXI-DSL Netzanschluss mit echter Flatrate entscheiden und in einer der 50 freigeschalteten Städte wohnen – DSL-Verfügbarkeit vorausgesetzt. Neu hinzugekommen sind zum Beispiel die Städte Rostock, Münster, Halle/Saale, Aachen und Chemnitz, aber auch kleinere Städte wie Greifswald, Offenbach, Neumünster, Dessau und Bad Homburg.

Unter www.strato.de/dsl kann jeder Interessent anhand seiner Postleitzahl vor der Bestellung prüfen, ob der eigene Anschluss in einem FlatrateCity-Gebiet liegt. Bestandskunden, die in einer der 50 Städte wohnen, können ab dem 1. September zu ihrem nächsten Abrechnungszeitraum in die FlatrateCity wechseln (bei erneutem Beginn der Vertragslaufzeit). In Verbindung mit einem STRATO DSL-Anschluss mit bis zu 1.024 Kbit/s für 16,95 Euro/Monat* ergibt sich zum Beispiel ein Komplettpreis von weniger als 22,- Euro/Monat*. Weitere monatliche Kosten für den DSL-Netzanschluss oder den DSL-Zugang fallen nicht an.

„Bei STRATO ist die günstige FlatrateCity in mehr als doppelt so vielen Städten wie bei den relevanten Wettbewerbern verfügbar,“ so Rochus Wegener, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG. „Mit unseren günstigen DSL-Paketen und wertvollen Inklusivleistungen bekommen DSL-Einsteiger und T-DSL Wechsler bei STRATO das fairste DSL-Angebot, das ich kenne.“

Bereits inklusive ist außerdem DSL-Telefonie mit STRATO iPhone. Netzinterne Gespräche mit allen iPhone-Nutzern sind kostenlos, Telefonate ins deutsche Festnetz gibt es für günstige 1 Cent/Minute. Im ersten Monat sind sogar 150 Freiminuten ins deutsche Festnetz inbegriffen. Wer diese 150 Freiminuten jeden Monat erhalten will, wählt die PhoneFlatPlus*. Nur in den Monaten, in denen das Freivolumen überschritten ist, zahlen die Kunden einmalig nur 9,90 Euro* und telefonieren dann ohne Limits ins deutsche Festnetz.

Als Ergänzung zum Angebot FlatrateCity in den 50 Städten kostet die STRATO DSL Flatrate im übrigen Ausbaugebiet einheitlich nur 8,99 Euro/Monat*.

Die FlatrateCity ist in folgenden 50 Städten verfügbar: Aachen, Augsburg, Bad Homburg, Berlin, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dessau, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Gelsenkirchen, Greifswald, Halle/Saale, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kerpen, Kiel, Köln, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Mönchengladbach, Mülheim (an der Ruhr), München, Münster, Neumünster, Norderstedt, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Offenbach, Paderborn, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Stralsund, Stuttgart, Wiesbaden.



* Preise inkl. 16% MwSt., Laufzeit jeweils 12 Monate, Kündigung jederzeit mit 1 Monat zum Vertragsende möglich. Bereitstellungspreis entfällt bei Bestellung ab STRATO MAXXI-DSL 2000 (ab 21,95 €/Mon.), sonst einmalig 49,95 € (für DSL-Netzanschlusswechsler 29,95 €). STRATO MAXXI-DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Extras (Domain, Homepage u.v.m.) inklusive, weitere Details unter www.strato.de/dsl. Alle iPhone-Nutzer telefonieren netzintern kostenlos; 150 Freiminuten im 1. Monat ins dt. Festnetz inklusive. FlatrateCity (4,99 €/Mon.) in 50 Städten in vielen Anschlussgebieten verfügbar. Verfügbarkeits-Check www.strato.de/dsl. Die STRATO FlatrateCity kann nur in Verbindung mit einem MAXXI-DSL Netzanschluss (16,95 €/Mon. mit bis zu 1.024 Kbit/s, 21,95 €/Mon. mit bis zu 2.048 Kbit/s oder 24,95 €/Mon. mit bis zu 6.016 Kbit/s) genutzt werden, sofern diese nicht verfügbar ist, kann die in vielen Anschlussgebieten verfügbare STRATO Flatrate (8,99 €/Mon.) mit den genannten Netzanschlüssen genutzt werden. PhoneFlatPlus-Automatik (nicht bei DSL Paket A): 150 Freiminuten pro Monat ins dt. Festnetz inklusive; bei Mehrnutzung im jeweiligen Monat nur 9,90 € einmalig zusätzlich. Persönliche Rufnummer nur in Verbindung mit Bestellung der PhoneFlatPlus-Automatik und sofern im Ortsnetz verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.