Neu bei STRATO: Günstiger "MultiServer 2" - Produktiv- und Testsystem on demand

(PresseBox) (Berlin, ) STRATO bietet ab sofort einen weiteren MultiServer an: Mit dem neuen "MultiServer 2" können STRATO Kunden jetzt bereits für 39 Euro/Monat* einen dedizierten Server mieten, auf dem bis zu vier verschiedene virtuelle Maschinen angelegt und bis zu zwei gleichzeitig betrieben werden können. Damit schafft STRATO ein besonders preisgünstiges Server-Angebot für Webmaster oder Entwickler, die ein wichtiges Produktivsystem betreiben und gelegentlich eine Test- bzw. Entwicklungsumgebung benötigen. STRATO Kunden profitieren dabei von den Vorteilen, die dedizierte Server und virtuelle Maschinen bieten: hohe Performance, Kosteneinsparung, Sicherheit und höchste Flexibilität. Mehr Informationen unter http://www.strato.de/...

An welche Kundengruppen sich der MultiServer 2 richtet, sagt Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG: "Mit unserem neuen MultiServer möchten wir einerseits Kunden ansprechen, die bislang auf einen einzelnen dedizierten oder virtuellen Server gesetzt und aus Kostengründen auf eine Entwicklungsumgebung verzichtet haben. Andererseits können Kunden, die zusätzlich zu ihrem Produktivsystem einen weiteren Server als Testumgebung betreiben, ihre Hardware mit dem MultiServer 2 konsolidieren."

Der preisgünstige MultiServer 2 verfügt über einen AMD Opteron TM 1214 HE Prozessor mit 2 GB RAM und ist mit zwei 400 GB Festplatten im RAID-Verbund ausgestattet. Flexibilität steht bei diesem MultiServer eindeutig im Vordergrund. So können STRATO Kunden die Hardwareressourcen vollständig einer virtuellen Maschine zuweisen oder diese auf mehrere frei verteilen. Dabei sind Leistungsparameter wie RAM-Größe, Prozessornutzung und Festplattenplatz für die einzelnen virtuellen Server frei wählbar. Bei Bedarf können die virtuellen Maschinen auch ohne Mehrkosten umkonfiguriert, gestartet, gestoppt, gelöscht oder neu angelegt werden. Mit dem MultiServer 2 erhalten STRATO Kunden außerdem weitere nützliche Features wie "BackupControl" und "VM-Cloning".

Beim VM-Cloning lassen sich Abbilder einzelner virtueller Maschinen erstellen. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die es bei virtuellen oder dedizierten Servern nicht gibt. Nutzer des MultiServer 2 können ihr Produktivsystem damit ganz einfach im laufenden Betrieb klonen und auf Knopfdruck neue Entwicklungsumgebungen anlegen, etwa für Tests von Updates, Patches, Anwendungen oder als Rückfallsystem, falls das Produktivsystem ausfällt. Auch mit BackupControl erhalten MutiServer-Kunden ein Tool, das es bei dedizierten Servern so nicht gibt. Es bietet ihnen die Möglichkeit, täglich automatische Backups von allen virtuellen Maschinen erstellen zu lassen. Diese werden getrennt von der Hardwareeinheit auf einem separaten Storage-System gespeichert. Damit können STRATO Kunden jederzeit auf bis zu zehn Backup-Stände je virtueller Maschine zurückgreifen.

STRATO bietet MultiServer bereits seit März 2009 an. Bei diesen können je nach Leistungsklasse 4,6 oder 8 virtuelle Maschinen aktiv betrieben und bis zu 32 angelegt werden. Damit haben kleinere Unternehmen die Möglichkeit, vor allem Applikationsserver, beispielsweise für Web, Datenbank, DNS und Mail, auf einem MultiServer zu konsolidieren. So urteilte das renommierte Fachmagazin linuxUSER in 06/2009 über den MultiServer: "(...) eine ausgeklügelte Appliance, die (..) eine Menge Möglichkeiten eröffnet, die ein normaler dedizierter Server nicht bietet."

* Keine Mindestvertragslaufzeit. Zahlweise monatlich. Preise inkl. MwSt.

STRATO AG

STRATO ist der zweitgrößte europäische Anbieter von Internet-Speicherplatz und Web-Anwendungen. Dazu zählen Online-Festplatten, Homepage-Komplettpakete, dedizierte und virtuelle Server sowie gehostete Unternehmenssoftware wie beispielsweise Online-Shops. STRATO hat mehr als 1,4 Millionen Kundenverträge aus sechs Ländern und hostet mehr als 4 Millionen Domains in zwei TÜVzertifizierten, klimaneutralen Rechenzentren. STRATO ist eine Tochter der Deutschen Telekom AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.