Mit Hybridtechnologie: Paletten hoch und Kosten runter

STILL präsentiert erstmals Treibgas-/Dieselstapler RX 70 mit Energiesparprogramm Blue-Q

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Hamburger Still GmbH, führender Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik, setzt ihre Produktoffensive unvermindert fort.
Die neue RX 70 Treibgas-/Dieselstapler-Baureihe mit Tragfähigkeiten von 1,6 bis 2,0 Tonnen setzt Maßstäbe in Effizienz und Umweltverantwortung. Im Arbeitsspiel gemäß VDI 2198 benötigt der RX 70 nur 2,0 Liter Diesel pro Stunde. Damit hat er den geringsten Verbrauch seiner Klasse. Die RX 70-16/18/20 sind die ersten Treibgas-/Dieselstapler mit dem STILL-Energiesparprogramm Blue-Q. Mit Blue-Q kann nun auch der Fahrer den Energieverbrauch bewusst senken. Bis zu 10 Prozent Energieersparnis sind zusätzlich zu den schon sehr niedrigen Verbrauchswerten möglich. Bei Verbrauchsunterschieden zum Wettbewerb bis zu einem Liter bedeutet dies in 5 Jahren rund 5000,- Euro Ersparnis (1 Euro/Liter x 1000 Betriebsstunden/Jahr x 5 Jahre).

Effizienz im Antrieb
Der niedrige Energieverbrauch ist das Ergebnis mehrerer Entwicklungen. Die wichtigste ist der dieselelektrische Antrieb bestehend aus Komponenten der Hybridtechnologie. Das zukunftsweisende Antriebssystem besteht aus einem Verbrennungsmotor, der den Generator antreibt, einer Steuereinheit und einem Elektromotor. Die Kraftübertragung erfolgt berührungslos durch Magnetkraft, was die Kraftstoff- und Servicekosten verringert.

Die Kennfeldsteuerung des VW-Motors und die Zweikreis-Hydraulikpumpe verringern den Verbrauch ebenso wie das intelligente Antriebsmanagement: Der RX 70 senkt die Drehzahl des Verbrennungsmotors je nach Fahrsituation vorausschauend auf das wirtschaftlichste Niveau – ähnlich wie beim Autofahren im 6. Gang. Positiver Nebeneffekt: Er ist noch umweltfreundlicher und leiser.

Für harten Einsatz bei engen Platzverhältnissen
Die neuen RX 70-16/18/20 sind auch die kompaktesten Stapler ihrer Klasse. Sie sind wendig und eignen sich vor allem für anspruchsvolle intralogistische Aufgaben bei beengten Platzverhältnissen im harten Außen- oder Inneneinsatz, z.B. bei der Be-/Entladung von LKW.

Der RX 70 kann individuell auf die Anforderungen in verschiedenen Branchen zugeschnitten werden. Ob im Baustoffhandel, in Speditionen oder Lagereien, die neuen Stapler fühlen sich überall zu Hause; egal ob bei kalten, feuchten, schmutzigen oder staubigen Arbeitsbedingungen.
Er ist immer verfügbar, wenn man ihn braucht. Dafür sorgen gekapselte Antriebskomponenten, eine wartungsfreie Ölbad-Lamellenbremse, ein hydraulisch angetriebener Lüfter und ein leistungsstarker Kühler.

Ebenfalls unter dem Gesichtspunkt Effizienz hat Still das Wartungskonzept für den RX 70 gegenüber dem Vorgängermodell deutlich verbessert: Die Wartungsintervalle konnten von 500 auf 1.000 Betriebsstunden ausgedehnt werden. Motoröl und –filter müssen nur halb so oft gewechselt werden.
Mit der elektrischen Bremse bremst der Stapler verschleißfrei ab.
Insgesamt reduzieren sich die Wartungskosten und die Verfügbarkeit erhöht sich.

Mehr Sicherheit durch optimale Sichtverhältnisse
Der RX 70 verfügt über besonders gute Sichtverhältnisse nach allen Seiten. In einem Sichttest nach den Messverfahren des ADAC hat er als bester aller getesteten Stapler abgeschnitten. Die weit heruntergezogene Frontscheibe und die günstige Anordnung der Instrumente und Armaturen ermöglichen den ungehinderten Blick auf Gabelzinken und Transportstrecke. Schlanke Dachstreben und große Dachscheiben aus Sicherheitsglas sorgen für freie Sicht auf angehobene Lasten und obere Regalreihen. Die Sicht nach hinten gewährleistet ein steil abfallendes Heckgewicht mit niedrigen Aufbauten.

Der Partner für alle innerbetrieblichen Transportaufgaben
Der neue RX 70 ist der Partner für alle innerbetrieblichen Transportaufgaben; besonders dort, wo hohe Umschlagleistung gefordert wird. Still hat neue Standards auch für den Arbeitsplatz Stapler gesetzt. Der Fahrer muss schnell und sicher arbeiten können. Dafür sorgen mehrere Ausstattungsmerkmale, z.B. die neue Bedienung der Hydraulikfunktionen. Ob Heben, Neigen, Seitenschub oder Fahrtrichtungswahl: Die serienmäßigen Minihebel mit integrierter Armauflage lassen sich auch mit Handschuhen feinfühlig bedienen. Alternativ steht auch die Joystick-Bedienung zur Verfügung.

Still steht ebenso für individuelle Lösungen. Fünf verschiedene Fahrprogramme stehen dem Fahrer zur Verfügung. Damit kann er das Fahrverhalten auf die unterschiedlichen Transportaufgaben abstimmen. Bei Bedarf beschleunigt er spritzig und schnell bis zur hohen Endgeschwindigkeit von über 20 Km/h. Optional gibt es wie im PKW einen Tempomaten. Er erleichtert Staplerfahrern eine entspannte Körperhaltung auch bei mittleren bis langen Transportstrecken.

Individuell und anwenderfreundlich
Der Fahrerplatz des RX 70 ist anwenderfreundlich und geräumig. Das Fahrerhaus ist elastisch gelagert. Der gedämpfte Sitz lässt sich individuell auf jeden Fahrer einstellen. Die außermittig nach links versetzte Lenksäule erleichtert die Lenkbewegungen.

Wie alle neuen Modelle von Still wurde auch der RX 70 modular aufgebaut, so dass nahezu alle Einsatzanforderungen erfüllt werden können. Zur Verfügung stehen nicht nur verschiedene Motorenanlagen und Tragfähigkeiten, sondern auch unterschiedliche Hubgerüste und Bauhöhen, Kabinenausstattungen und elektrische Ausrüstungen.

Kundenwünsche wie Kabinenausstattung, Heizung, verschiedene Sitzvarianten sowie Radio mit CD-Player können auch erfüllt werden. Ganz nach dem Motto: Auf einem Stapler von Still macht die Arbeit Spaß.
Bildunterschriften:
Die neue Baureihe RX 70 ist konsequent auf niedrige Energie- und Wartungskosten ausgelegt.

Den kompakten und anwenderfreundlichen RX 70 gibt es als Diesel- und Treibgasversion für Tragfähigkeiten von 1,6/ 1,8 und 2,0 Tonnen.

Foto: STILL GmbH
Abdruck honorarfrei –
Veröffentlichungsexemplar erbeten.

STILL GmbH

STILL ist der führende Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik, dem gesamten innerbetrieblichen Material- und Informationsfluss. Neben der Vielfalt von Fahrzeugtypen werden innovative Dienstleistungen und Materialflusslösungen entwickelt. So entsteht ein umfassendes Leistungsangebot, das weltweit für ein Maximum an Effizienz sorgt. Der schnelle Service und das dichte Servicenetz garantieren eine hohe Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei Produktionsabläufen. Heute sind allein in Europa mehr als 6.000 qualifizierte Mitarbeiter daran beteiligt, die individuellen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. www.still.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.