Hoch hinaus in schmalen Gängen

Neue GX-X Regalstapler von STILL

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Hamburger Still GmbH, führender Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik, bietet ab sofort neue "Man Down"-Schmalgangstapler der Baureihe GX mit Tragfähigkeiten bis zu 1350 kg an.

Die GX-Baureihe mit 48 Volt-Drehstromtechnik ist ausgelegt für die Ein- und Auslagerung in Schmalganglagern bis zu einer maximalen Hubhöhe von 8595 mm und damit vielseitig einsetzbar in Handel, Logistik und Produktionsbetrieben. Sie ist eine wirtschaftliche Alternative zu "Man up"-Kommissionierstaplern und eignet sich auch als Einstiegsgerät, denn die Investitionskosten sind im Vergleich deutlich geringer.

Individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten Mit dem modularen Konzept der GX-Baureihe können die Leistungen und Abmessungen individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten werden. Die Fahrzeuge sind ausgerüstet mit einer Schwenkschubgabel (GX-X) oder alternativ mit Teleskopgabel (GX-Q).

Die Schwenkschubgabel ist optional auch mit Zusatzhub lieferbar. Damit können auch Regalflächen in Deckennähe für Paletten genutzt werden. Dadurch reduziert sich der Preis pro Palettenplatz.

Je nach Anforderung sind die Teleskop- oder Dreifach-Hubgerüste in Bauhöhen zwischen 2200 mm und 4900 mm verfügbar. Der Fahrer hat eine gute Sicht am Hubgerüst vorbei auf die Gabelspitzen. Dies ermöglicht schnelles und sicheres Ein- und Auslagern. Die stabilen Mastprofile wurden von den STILL MX-X Kommissionierstaplern übernommen. Sie bieten mehrere Vorteile: Auch bei großen Hubhöhen ist die Durchbiegung zur Seite und nach vorne sehr gering; die Schwingungen werden auf ein Minimum reduziert.

Das Chassis gibt es in zwei Breiten von 1120 mm und 1250 mm. Die Batteriekapazität kann genau auf die Anwendung angepasst werden. Je Chassisbreite stehen sechs verschiedene Batteriegrößen zur Verfügung. Für den Mehrschichteinsatz ist der Batteriewechsel seitlich über eine Rollenbahn und ein Batteriewechselgestell möglich; der Batterieaustausch kann somit schnell und sicher ohne Kran durchgeführt werden.

Effizient durch OPTISPEED und hoher Wendigkeit Die GX bieten in Verbindung mit dem serienmäßigen OPTISPEED-Konzept die höchste Umschlagsleistung unter den "Man Down"-Fahrzeugen. Die maximale Fahrgeschwindigkeit beträgt 10,5 Km/h.

Mit OPTISPEED werden alle hydraulischen Geschwindigkeiten in Abhängigkeit von Last und Hubhöhe automatisch aufeinander abgestimmt. Das bedeutet mehr Fahrsicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Mit einer Länge L1 von 2935 mm ist der GX der kürzeste und damit wendigste Regalstapler am Markt. Der kleine Wenderadius ermöglicht eine bessere Lagerflächennutzung; die Umsetzgangbreite beträgt minimal nur 3202 mm.

Anwendungsfreundlicher Arbeitsplatz Dem Fahrer bietet der GX einen anwendungsfreundlichen Arbeitsplatz auf dem Niveau der STILL Schubmaststapler. Er entlastet und schont den Fahrer; vermeidet Muskel- und Skeletterkrankungen und sorgt so für gesunde und motivierte Fahrer, die länger konzentriert arbeiten.

Ein Novum in dieser Fahrzeugklasse ist der optional gedämpfte Fahrerplatz.

Dabei wird nicht nur der Sitz, sondern der gesamte Fahrerarbeitsplatz inklusive Fußplatte hydraulisch gedämpft. Dies reduziert die Humanschwingungen auf ein Minimum. Der maximal erlaubte Humanschwingungswert von 0,8 m/s2 wird um 60 % unterschritten. Besser kann der Rücken bzw. die Wirbelsäule des Fahrers nicht entlastet werden.

Der Komfort-Sitz mit Lordose-Stütze und verstellbarer Rückenlehne ist ebenfalls gedämpft. Der Fahrer kann die Sitzdämpfung stufenlos und genau auf sein Gewicht abstimmen sowie den Sitz auch in Längsrichtung um bis zu 200 mm an seine Körpergröße anpassen.

Bei häufigem Fahrerwechsel bietet sich die optionale elektrische Sitz- und Fußplattenverstellung an. So können auch unterschiedlich große Fahrer ihre optimale Sitzposition einnehmen.

Das Lenkrad für die 180 Grad-Lenkung ist mit 200 mm Durchmesser angenehm klein und horizontal verstellbar.

Intelligentes Bedienkonzept für hohe Umschlagleistung Der GX bietet ein intelligentes Bedienkonzept: Das kontrastreiche LCD-Display ist stets gut abzulesen. Der Joystick liegt dem Fahrer ideal in der Hand. Die Bedienung ist sinnfällig und intuitiv. Alle Hydraulikfunktionen kann der Fahrer mit der rechten Hand ohne Umgreifen ausführen. Der Unterarm liegt dabei bequem auf der gepolsterten Unterlage. Dies ist wichtig für präzises und sicheres Heben/Senken, Schieben und Drehen der Schwenkschubgabel.

Der Fahrer findet viele Ablagefächer für die Arbeitsunterlagen vor.

Die Pedalerie besteht aus Fahrpedal, Bremspedal und einem großflächigen Sicherheits-Fußschalter für die Fahrtfreigabe. Optional ist auch eine Zweipedal-Steuerung möglich.

Auf hohe Verfügbarkeit ausgelegt Die GX-Reihe ist auf hohe Verfügbarkeit ausgelegt, z.B. ist die elektrische Steuerung ausfallsicher durch Doppel-Prozessor-Technologie. Für den Service sind alle Aggregate gut zugänglich. Dazu kann der Sitz weggeklappt werden.

Die Lasträder sind durch stabile Radkästen rundum geschützt, auch gegen extreme Stoßbelastungen.

Weitere Optionen sind das STILL Materialfluß-Management-System, FleetManager, Positionierhilfen, Kamerasysteme und die Personenschutzanlage (PSA)

Foto: STILL GmbH, Abdruck honorarfrei –Veröffentlichungsexemplar erbeten.

STILL GmbH

STILL ist der führende Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik, dem gesamten innerbetrieblichen Material- und Informationsfluss. Neben der Vielfalt von Fahrzeugtypen werden innovative Dienstleistungen und Materialflusslösungen entwickelt. So entsteht ein umfassendes Leistungsangebot, das weltweit für ein Maximum an Effizienz sorgt. Der schnelle Service und das dichte Servicenetz garantieren eine hohe Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei Produktionsabläufen. Heute sind allein in Europa mehr als 6.000 qualifizierte Mitarbeiter daran beteiligt, die individuellen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. www.still.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.