+++ 811.663 Pressemeldungen +++ 33.730 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Intelligente Mini-Durchlauferhitzer sparen Energie und Wasser

Ideal und effizient am Handwaschbecken

(PresseBox) (Holzminden, ) Neue Durchlauflauferhitzer im Kleinformat hat der Marktführer für die dezentrale Warmwasserversorgung, STIEBEL ELTRON, speziell für Handwaschbecken entwickelt. Das Gerät nimmt extrem wenig Platz in Anspruch und kann auch bei beengtem Raum problemlos installiert werden. Dank der elektronischen Regelung werden Temperaturschwankungen vermieden, das Wasser ist sofort warm. Energie wird nur dann verbraucht, wenn warmes Wasser gezapft wird. Da dem warmen Wasser ein langer Weg durch die Zuleitung erspart bleibt, entfallen Energie- und Wasserverluste.

"Elektronische Durchlauferhitzer sorgen nicht nur 'just in time' für warmes Wasser genau zu dem Zeitpunkt, wenn es auch abgefragt wird - sie stellen das warme Wasser darüber hinaus auch noch gradgenau in der Temperatur zur Verfügung, die gewünscht wird", erklärt Peter Koß, Marktmanager Haustechnik bei STIEBEL ELTRON. Anders als die immer seltener eingesetzten hydraulischen Durchlauferhitzer arbeiten die elektronischen Geräte 'intelligent': Sie erwärmen nur so viel Wasser, wie gerade abgefragt wird, und eben nur bis zu der Temperatur, die gewünscht wird. "Bei hydraulischen Durchlauferhitzer wird das Wasser immer bis zur Obergrenze erhitzt, dann kaltes Wasser zugemischt", so der Experte, "mit der elektronischen Regelung werden bis zu 30 Prozent weniger Energie und Wasser verbraucht."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.