m-tec baut auf SAP ERP

Prozessinnovation für mittelständisches Technologieunternehmen

(PresseBox) (Abstatt, ) Das Technologieunternehmen für moderne Baustoffe m-tec hat international eine neue IT-Lösung eingeführt. SAP ERP schafft bei dem Mittelständler integrierte, länderübergreifende Prozesse, eine hohe Transparenz und eine bessere Bestandssituation.

Den Zuschlag für das Einführungsprojekt erhielt der SAP-Lösungsanbieter Steeb. "Wir haben uns für Steeb entschieden, weil Steeb die besten Konzepte für den Mittelstand aufzuweisen hat", erläutert Adolf Schaffner, CFO von m-tec, die Entscheidung.

Die Einführung des IT-Systems erfolgte in drei Stufen. In der ersten Stufe hat Steeb in Deutschland und Tschechien eine umfassende Lösung von SAP ERP eingeführt. Von Anfang an standen den Nutzern die Anwendungen für Finanzwesen, Controlling, Vertrieb, Materialwirtschaft, Lagerverwaltung, Produktionsplanung und Personalwesen zur Verfügung. In der zweiten Stufe erfolgte der Roll-Out in den Tochtergesellschaften von m-tec in Spanien und Großbritannien. Seitdem arbeiten über 200 SAP-User mit dem neuen System. In der dritten und letzten Stufe wird aktuell die Einführung der SAP Software für die m-tec Shanghai vorbereitet, sowie die Anwendungen für den Kundenservice und das Qualitätswesen implementiert.

Durch die Einführung von SAP ERP konnte das mittelständische Unternehmen vielfachen Nutzen generieren. "Wir verfügen jetzt in den wichtigsten Niederlassungen über eine integrierte, länderübergreifende IT-Lösung", so IT-Leiter Graf. "Darüber hinaus profitieren wir von transparenten Geschäftsprozessen und können unsere Bestandssituation nachhaltig verbessern."

all for one Steeb

m-tec (www.m-tec.com ) entwickelt und produziert seit 30 Jahren innovative Lösungen für Herstellung, Logistik und Verarbeitung moderner Baustoffe. Das Leistungsangebot umfasst die Geschäftsbereiche Anlagentechnik (PE), Baustellentechnik (SE) und Technology Center (TC). Dabei hat m-tec das Bauen besser, schneller und wirtschaftlicher gemacht - überall auf der Welt. Das aus dem badischen Neuenburg stammende Unternehmen ist international tätig. Neben Tochtergesellschaften in Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien, Polen und China hat m-tec in nahezu allen Industrieländern der Welt Verkaufsbüros, Vertretungen und Händler. Insgesamt beschäftigt das Technologieunternehmen 440 Mitarbeiter, davon 170 Mitarbeiter in Deutschland.

Die 1974 gegründete Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt bei Heilbronn, zählt mit über 1.000 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Lösungsanbietern in Deutschland. Steeb unterstützt seine Kunden mit vorkonfigurierten Paketangeboten und einem umfangreichen Serviceangebot. Branchenschwerpunkte sind die Fertigungsindustrie, der Großhandel sowie die Dienstleistungsbranche. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 68,2 Millionen Euro und beschäftigt derzeit rund 220 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.