Holtkamp geht mit leistungsfähiger Unternehmenssoftware von SAP in die Zukunft

Innovativer mittelständischer Möbelhersteller nutzt Angebot der Abwrackprämie für Altsoftware von Steeb

(PresseBox) (Abstatt, ) Die Holtkamp GmbH und Co. Möbelwerk KG hat sich für den Einsatz von SAP ERP entschieden. Der IT-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH wird die SAP-Lösung einführen. Holtkamp profitiert dabei als erster Kunde von der Steeb-Abwrackprämie für ausgemusterte Unternehmenssoftware.

Holtkamp fertigt qualitativ hochwertige Möbelsysteme. Seit dem Jahr 1994 arbeitet das mittelständische Unternehmen mit einer heterogenen EDV-Landschaft und einem ERP-System von MBI, einer Branchensoftware für Möbelhersteller. "Unsere Anforderungen an eine Unternehmenssoftware sind umfangreicher geworden und waren mit dem bisherigen System nicht mehr realisierbar. Wir benötigen vor allem Transparenz in Daten und Prozessen - und dies mit einer zukunftsorientierten, integrierten ERP-Lösung", erläutert der kaufmännische Leiter Dirk Hörnschemeyer die Investition in die Zukunft.

Im Zuge der technologischen Modernisierung hat sich Holtkamp dabei für den Einsatz von SAP ERP entschieden. Die Entscheidung der Unternehmensleitung wurde durch die Abwrackprämie von Steeb leichter gemacht. Der IT-Lösungsanbieter rechnet beim Kauf von SAP-Lizenzen 25 Prozent des Anschaffungspreises der alten Unternehmenssoftware an. Diese Aktion startete Steeb auf der CeBIT, sie läuft noch bis Ende September dieses Jahres.

Das SAP-Einführungsprojekt bei Holtkamp beginnt bereits im April. Im Jahr 2010 werden dann die Mitarbeiter des Möbelherstellers die SAP-Anwendungen für die Bereiche Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Personalabrechnung und -zeitwirtschaft, Controlling, Materialwirtschaft und Einkauf, Produktion und Vertrieb nutzen können.

Kurzprofile:

Die Holtkamp GmbH & Co. Möbelwerk KG (www.holtkamp-wohnideen.de) mit Stammsitz in Melle fertigt seit ihrer Gründung im Jahre 1901 Möbelsysteme für den Wohnbereich, für Dielen und Speisezimmer. Kreativität, Innovation und moderne Fertigungstechniken auf hohem Qualitätsniveau sind die Basis der Möbelkollektion. Die Holtkamp-Gruppe erwirtschaftete mit 720 Mitarbeitern im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von über 100 Mio. EUR.

all for one Steeb

Die 1974 gegründete Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt bei Heilbronn, zählt mit über 1.000 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Lösungsanbietern in Deutschland. Steeb unterstützt seine Kunden mit vorkonfigurierten Paketangeboten und einem umfangreichen Serviceangebot. Branchenschwerpunkte sind die Fertigungsindustrie, der Großhandel sowie die Dienstleistungsbranche. Im Geschäftsjahr 2007 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 66,9 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 240 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.