Verbessertes Krisenmanagement mit STAS CONTROL 5.1

Noch besserer Überblick über aktuelle Liquidität und wertschöpfende Prozesse durch die jetzt freigegebene Version 5.1 der BI- und CPM-Lösung STAS CONTROL

(PresseBox) (Reilingen, ) Nach erfolgreicher Einführung von STAS CONTROL 5.0 hat die STAS Entwicklung mit Version 5.1 jetzt verschiedene Erweiterungen umgesetzt, die Geschäftsführung und Management mittelständischer Unternehmen noch besseren Überblick über die aktuelle Geschäftssituation bietet.

Der neue "Wertschöpfungsmonitor" im STAS CONTROL Geschäftsleitungs-Cockpit gibt Aufschluss darüber, welchen Anteil einzelne Bereiche zum Gesamterfolg des Unternehmens beitragen. Die Wertschöpfung jedes Unternehmensbereichs wird anhand gängiger Kennzahlen im zentralen "Wertschöpfungsmonitor" zusammengefasst und im STAS CONTROL Geschäftsleitungs-Cockpit angezeigt. Über die Ampelanzeige wird die aktuelle Situation des jeweiligen Bereichs anschaulich visualisiert. In kritischen Fällen kann jederzeit auf die zugehörigen Detailinformationen durchgegriffen werden.

In dem neuen vordefinierten Bericht "Kurzfristige Liquidität", der ebenfalls direkt im Geschäftsleitungs-Cockpit aufgerufen werden kann, werden Analyse- und Planungskennzahlen zusammengefasst und dargestellt. Er zeigt auf, wie sich die Liquidität in den Folgemonaten entwickelt. Durch einen Drill-down kann dann festgestellt werden, wo Probleme vorhanden sind, sodass man punktgenau Maßnahmen ergreifen kann, die die kurzfristige Liquidität wirkungsvoll verbessern.

Zu den weiteren Highlights der neuen Versionen gehören Erweiterungen der STAS CONTROL Planung sowie die integrierten Zusatzmodule STAS CONTROL ETL und STAS CONTROL C8 easyAdmin.

"Unser Ziel ist es, unseren Kunden genau für die Aufgaben Lösungen zu bieten, bei denen ihnen am meisten 'der Schuh drückt'. Im Moment sind das für viele die Themen Liquidität, Kostenkontrolle und Prozesskostensenkung", sagt Uwe Schulze, Geschäftsführer des Reilinger Anbieters. "Daher adressiert die Version 5.1 insbesondere diese Fragestellungen. Das Feedback bei den Mittelstandstagen 2009 im Mai, bei denen die neue Version bereits vor Kunden und Interessenten präsentiert wurde, belegt, dass wir mit diesem Ansatz genau richtig liegen."

Ausführliche Informationen über den Leistungsumfang der Version 5.1 findet man unter http://www.stas.de/....

STAS GmbH

Die 1991 gegründete STAS GmbH mit Sitz in Reilingen, nahe dem Grand-Prix-Kurs von Hockenheim, beschäftigt 50 Mitarbeiter, ist im deutschsprachigen Raum tätig und seit 2008 mit eigener Tochter in Österreich vertreten. Unter der Marke STAS CONTROL entwickelt und vertreibt STAS schlüsselfertige betriebswirtschaftliche Softwarelösungen (BI, CPM) zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen. Dank Schnellstartgarantie für die risikolose Einführung in den Branchen Industrie, Automotive, Banken/Finanzdienstleistung, Großhandel sowie Dienstleistung hat sich das Unternehmen erfolgreich im Mittelstand etabliert. Zu den 700 Kunden zählen so renommierte Unternehmen wie Banner Batterien, BBS Felgen, Elta Elektronikgeräte, Faller Modellspielwaren, Felina Dessous, Gloria Feuerlöschsysteme, HeidelbergCement, Hermann Pfanner Getränke, IWC Uhrenmanufaktur, Mitsubishi Electric, Truma Gerätetechnik sowie rund 50 Genossenschaftsbanken. Der Reilinger Spezialist für mittelstandsgerechte Controlling-Lösungen ist seit Anfang 2008 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ulmer Unternehmensgruppe FRITZ & MACZIOL : INFOMA und damit Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.