Bei Datenintegration vertraut GOURMETGROUP auf Lösungen von STAS

Im Auswahlverfahren überzeugte STAS durch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

(PresseBox) (Wels / Reilingen, ) GOURMET, Österreichs Marktführer bei Menü-, Catering- und Gastronomieservice, ist der verlässliche Partner für ausnahmslos alle gastronomischen Herausforderungen. Um das Berichtswesens zu zentralisieren, das bis dato in verschiedenen Produktivsystemen abgebildet wurde, hat man sich für die Lösungen des erfolgreichen Anbieters von Business Analytics entschieden.

STAS hat mit der GOURMETGROUP erneut eine namhafte österreichische Firma von ihren Softwarelösungen zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Betriebe überzeugt.

Über 35 Jahre sorgt GOURMET für guten Appetit in ganz Österreich. Mehr als 1.800 Kindergärten und Schulen, 2.500 Unternehmen und 120 Senioreneinrichtungen finden täglich Geschmack an dem Angebot, das sich an Berufstätige, Kinder und Schüler sowie Senioren richtet.

GOURMET setzt schon lange auf eine konsequente Qualitätspolitik und Qualitätsphilosophie. Biologische Lebensmittel sind dabei ein wesentlicher Bestandteil. Seit 1997 wird deren Anteil in den Speisen kontinuierlich erhöht und der Erfolg gibt dem Spezialisten für abwechslungsreiche und gesunde Ernährung recht: GOURMET wurde als erster österreichischer Gemeinschaftsgastronom biozertifiziert.

Zur Steuerung der Geschäftsprozesse hat GOURMET mehrere Produktivsysteme im Einsatz, darunter eine ERP-Lösung, ein Kunden- bzw. ein Buchhaltungssystem sowie eine Personalverrechnung. In diesen Anwendungen wurden die wichtigsten Auswertungen bisher jeweils individuell erstellt. Da in absehbarer Zeit ein ERP-Umstieg geplant ist, entschloss man sich, in einer vorgelagerten Phase zunächst das Berichtswesen zu zentralisieren. Als Basis für eine zukünftige BI-Plattform sollen ein Data Warehouse realisiert und eine zentrale Zusammenführung aller Schnittstellen eingeführt werden.

Unterstützt durch ein renommiertes Forschungs- und Beratungsinstitut hat GOURMET Angebote mehrerer Hersteller verglichen und sich nach einem sorgfältigen Auswahlprozess für die Lösung der STAS GmbH entschieden. Die Grundlage für den Beschluss bildeten laut Mag. Johann Pinterits, Geschäftsführer GOURMETGROUP und für den Bereich IT verantwortlich, drei Kriterien: Funktionalität mit einem möglichst hohen Grad an Vordefinitionen, Service-Konzept des Anbieters sowie der Preis.

Dazu Johann Pinterits: "Das Angebot von STAS mit praxisnahem Schulungskonzept und einem gutem Preis-Leistungs-Verhältnis deckt unsere Anforderungen funktional am Besten ab."

"Wir freuen uns, dass so erfolgreiche, heimische Unternehmen wie GOURMET ihr Vertrauen in uns setzen", meint Andreas Gruber-Veit, Manager der STAS Austria. "STAS CONTROL bietet besonders dem Mittelstand erhebliches Potenzial für eine risikoarme BI-Einführung. Die vordefinierte Betriebswirtschaft mit dem vorkonfigurierten Data Warehouse sowie einer Vielzahl an praxisorientierten Standardberichten und Kennzahlen stellt den schnellen produktiven Einsatz sicher."

Weitere Informationen zu GOURMET findet man unter www.gourmet.at

STAS GmbH

Die 1991 gegründete STAS GmbH mit Sitz in Reilingen, nahe dem Grand-Prix-Kurs von Hockenheim, beschäftigt 50 Mitarbeiter, ist im deutschsprachigen Raum tätig und seit 2008 mit eigener Tochter in Österreich vertreten. Unter der Marke STAS CONTROL entwickelt und vertreibt STAS schlüsselfertige betriebswirtschaftliche Softwarelösungen (BI, CPM) zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen. Dank Schnellstartgarantie für die risikolose Einführung in den Branchen Industrie, Automotive, Banken/Finanzdienstleistung, Großhandel sowie Dienstleistung hat sich das Unternehmen erfolgreich im Mittelstand etabliert. Zu den 600 Kunden zählen so renommierte Unternehmen wie Banner Batterien, BBS Felgen, elta Elektronikgeräte, Faller Modellspielwaren, Felina Dessous, Gloria Feuerlöschsysteme, HeidelbergCement, Hermann Pfanner Getränke, IWC Uhrenmanufaktur, Mitsubishi Electric, Truma Gerätetechnik, Würth Elektrogroßhandel sowie rund 50 Genossenschaftsbanken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.