vertico software GmbH und 3MFuture machen Voice-over-IP abhörsicher

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die vertico software GmbH, Hersteller professioneller VoIP-Lösungen aus Karlsruhe, und 3MFuture, Spezialist für Netzwerksicherheit aus Konstanz, beschließen, zukünftig beim Thema Abhörsicherheit von VoIP-Lösungen direkt zusammenzuarbeiten. Zielsetzung der Kooperation ist es, auf die wachsende Bedrohung durch Hackerangriffe und professionelle Industriespionage mit innovativen Technologien und interessanten Produktbundles reagieren zu können.

Dass die Sicherheit von IT-Systemen zum Chefthema werden muss, bestätigt auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in seinem „Lagebericht IT-Sicherheit 2005“ der am 18.August veröffentlicht wurde. Hierin wird ausdrücklich auch auf die steigende Bedrohung der Internettelefonie hingewiesen. Darüber hinaus verändere sich die Qualität der Attacken, welche zunehmend durch das organisierte Verbrechen erfolgen, so der Deutsche Industrie- und Handelskammertag in einer diesbezüglichen Pressemeldung.

Doch was die wenigsten wissen – die Gefahren lauern nicht bei der Datenübertragung über das Internet sondern vorwiegend im eigenen Unternehmen und den privaten Netzwerken. Laut einer Studie der Unternehmensberatung KPMG stammen über 80 Prozent aller Angriffe aus dem Unternehmen selbst, doch im Gegensatz zu externen Attacken bleiben diese meist unbemerkt.

Prof. Dr. Wolfram Reiners, Direktor bei 3MFuture: „Vor allem große Unternehmen sind besonders verletzlich für interne Angriffe auf ihre Netzwerke, da diese häufig über mehrere Standorte verteilt und für eine große Zahl an Nutzern zugänglich sind. Genau an dieser Schwachstelle setzt die Kombination aus ARP-Guard, eines Made-in-Germany Sicherheitsproduktes, mit der professionellen VoIP-Lösung starface pbx an.“

Der Vorteil dieser Kombilösung ist, dass sie problemlos in jede bestehende Systemlandschaft integriert werden kann, ganz ohne Verschlüsselung und Authentifizierung auskommt und somit auch nicht mit den „Legal Interception“ Bedingungen des Gesetzgebers an die Netzbetreiber kollidiert.

Weitere Informationen über die abhörsichere VoIP-Lösung starface erhalten Sie bei der vertico software GmbH.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer