+++ 811.852 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Fundierte Kompetenz in Schüttgut-Inspektion

Produktinspektions- und Sortiersysteme von Sesotec stellen höchste Qualität sicher

(PresseBox) (Schönberg, ) Auf der Powtech 2016, die vom 19.04. bis 21.04. in Nürnberg stattfindet, stellt die Sesotec GmbH in Halle 4A am Stand 125 bewährte Metall-Detektoren und -Separatoren sowie Magnet-Separatoren für die Untersuchung von Schüttgütern vor, die den unterschiedlichsten Kundenanforderungen hinsichtlich Anpassung an Produkte und Förderarten gerecht werden.

Sesotec zeigt auf der Powtech die Metall-Separatoren RAPID VARIO-FS, RAPID PRO-SENSE und GF. Diese Metall-Separatoren haben gemeinsam, dass sie mit Standardanschlüssen problemlos in bestehende Förderleitungen integriert werden können. RAPID VARIO-FS und RAPID PRO-SENSE werden zur Untersuchung von Schüttgütern in Freifall-Förderleitungen eingesetzt, der Metall-Separator GF in Saug- und Druckförderleitungen. Metall-Separatoren entfernen zuverlässig und vollautomatisch magnetische und nichtmagnetische Metallpartikel. Liegen geringe hygienische Anforderungen vor, so sind RAPID VARIO-FS und GF geeignet. Ist Hygienic Design gefordert oder das zu untersuchende Produkt stellt besondere Ansprüche, kann der Hochleistungs-Metall-Separator RAPID PRO-SENSE mit produktspezifischen Ausscheide-mechaniken und Reinigungssystemen ausgestattet werden.

Metall-Detektoren integriert in Förderband-Linien - wie beim zur Powtech gezeigten Metall-Detektionssystem ECOLINE-W - kommen hauptsächlich bei der Inspektion von verpackten Schüttgütern zum Einsatz. ECOLINE-W gewährleistet eine zuverlässige Metalldetektion und sichert damit die Produktqualität. Zudem zeichnet sich dieses Metall-Detektionssystem durch eine robuste und sehr kompakte Bauweise aus.

Für die Abscheidung von Eisenmetallen bietet Sesotec Magnet-Separatoren. Die problemlose Integration in die Produktionsanlage (z.B. Rohrleitungen, Freifallstrecken oder Materialtrichter) und die einfache Reinigung sind selbstverständlich. Auf dem Messestand stellt Sesotec u.a. den Rohrmagnetabscheider MAGBOX FOOD aus, der selbst feinste magnetische Verunreinigungen aus Schüttgütern entfernt.

Sesotec informiert am Messestand auch über Sortiersysteme für Schüttgüter. In den Sortiersystemen von Sesotec und deren Tochterfirma ASM (Advanced Sorting Machines) kommt ein breites Technologiespektrum zum Einsatz, angefangen von monochromatischen Kameras bis hin zu NIR-Sensoren. Eine Vielzahl organischer und anorganischer Fremd- und

Website Promotion

Über die Sesotec GmbH

Die Sesotec GmbH, Schönberg, stellt Geräte und Systeme für die Fremdkörperdetektion/-separation, die Produktinspektion und die Sortierung von Stoffströmen her. Der Absatz der Produkte konzentriert sich hauptsächlich auf die Lebensmittel-, Kunststoff, Chemie-, Pharma-, und Recyclingindustrie. Sesotec ist einer der führenden Anbieter auf dem Weltmarkt, mit Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, Italien, China, Singapur, Indien und den USA, einer Repräsentanz in der Türkei sowie mehr als 40 Vertretungen weltweit. In der Sesotec Gruppe sind derzeit 500 Mitarbeiter beschäftigt, davon rund 400 im Stammwerk Schönberg. Der Umsatz der Sesotec Gruppe beläuft sich auf über 60 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.