Deutschlands neue Computerstimme

SpeechConcept kommt mit eigener Text-to-Speech-Engine auf den Markt

(PresseBox) (Bammental/Rhein-Neckar-Kreis, ) "Alex" ist die neue charaktervolle Stimme, mit der die Linguistik-Experten von SpeechConcept neue Qualitätsstandards für den deutschen TTS-Markt setzen wollen. Die neue, sympathische Synthesestimme steht in Kürze für Telefonieanwendungen und Desktop zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit CereProc, UK, entwickelte man im letzten Jahr mehrere Stimmprofile. Mit "Alex" wird zunächst eine männliche Stimme angeboten, die durch ihre Natürlichkeit in Prosodie und Phonetik besticht. CereProc wurde 2005 von einer Gruppe Sprachexperten gegründet, die auf mehrere Jahre Erfahrung in dieser Zukunftsbranche zurückblickt. CereProc hat eine Partnerschaft mit dem Centre for Speech Technology Research an der Universität Edinburgh.

Das erfahrene Team von Sprachtechnologie-Pionieren hat sein gesamtes Know-How eingebracht und ist mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. "Woran TTS-Hersteller normalerweise jahrelang arbeiten, ist uns in relativ kurzer Zeit gelungen", so Entwicklungsleiterin Dr. Maria Strobel, "nämlich eine qualitativ hochwertige TTS-Engine zu produzieren, die ihresgleichen sucht."

Die TTS kann in allen marktgängigen Telefonie- und Desktoplösungen eingesetzt werden und wird auch im eigenen SpeechDesigner integriert sein. Hierdurch will man hohe Qualitätsansprüche erfüllen und eine stetige Weiterentwicklung der Stimmqualität sicherstellen.

Einen weiteren Wettbewerbsvorteil sieht man darin, mit der CereVoice kostengünstig und kurzfristig sog. Corporate Voices anbieten zu können. Firmen und Organisationen können ihrem Unternehmen hiermit quasi ein "hörbares Logo" geben: eine unverwechselbare Stimme, die sowohl am Telefon als auch z. B. bei der Webseitenvertonung eingesetzt werden kann. Der Wiedererkennungseffekt wird dadurch wesentlich verstärkt, ebenso wie die Werbewirkung. In Kombination beispielsweise mit dem Audio-Branding eines Technologiepartners entsteht ein individuelles, auditives Profil.

SpeechConcept ist kompetenter Dienstleister für alle Anwendungen hoch qualifizierter Sprachtechnologie. Dies umfasst Spracherkennung, Sprachsynthese und Dialogsysteme. SpeechConcept-Systeme zeichnen sich durch natürliche Dialoge mit besonders zuverlässiger Spracherkennung und höchster Qualität der Sprachsynthese aus und erfüllen höchste Ansprüche namhafter Kunden. 2007 wurde die patentierte Software "SpeechAgent" von SpeechConcept mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet; 2008 wurde der Application Server "SpeechDesigner" als Innovationsprodukt gekürt.

Das hinter dem Namen stehende, internationale Team von Computerlinguisten um Geschäftsführer Michael Mende ist in der Branche seit vielen Jahren etabliert und anerkannt. Consultingdienste für Anwender und Anbieter von Softwarelösungen mit Sprachinteraktion runden das Portfolio der SpeechConcept ab und gewinnen in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.