Sparhandy.de mit Sonderaktion: Base 2 für nur 8,88 Euro

Sparfüchse können noch bis zum 31. März 2009 zuschlagen

(PresseBox) (Köln, ) Die laufende Flatrate-Offensive von Sparhandy.de, eines der führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich Mobilfunk, bietet noch bis Ende März allen Günstig-Telefonierern die Gelegenheit, für nur 8,88 Euro im Monat rund um die Uhr ins deutsche Festnetz, zu Base und zu E-Plus zu telefonieren.

Doch auch für alle, die gern in andere Netze telefonieren bietet Sparhandy eine interessante Option: Für nur 5 Euro im Monat gibt es 60 Freiminuten, die auf Gespräche in die anderen deutschen Handynetze angerechnet werden. Auf versteckte Kosten wird verzichtet: Weder Anschlussgebühren noch ein monatlicher Mindestumsatz wird bei Sparhandy fällig.

"Wir wollen Transparenz in den Dschungel der Mobilfunktarife bringen. Flatrate-Telefonieren mit verständlichen Tarifen und günstigen Konditionen - dieses Ziel verfolgen wir auch weiterhin", beschreibt Wilke Stroman, Geschäftsführer der Sparhandy GmbH, die Flatrate-Offensive des Unternehmens. "Mit 8,88 Euro bieten wir momentan einen der günstigsten Base-Tarif in Deutschland an - ein ideales Angebot für alle Mobilfunk-Nutzer."

Der neue Base 2-Tarif gibt es ab sofort online unter www.sparhandy.de oder im Kölner Shop des Mobilfunkanbieters.

Sparhandy GmbH

Die Sparhandy GmbH hat sich als eines der führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich Mobilfunk etabliert. Der Kölner Onlinehändler vermarktet anbieterunabhängig Handytarife und Endgeräte rund um die mobile Kommunikation und entwickelt eigenständig innovative Angebote. Inzwischen konnte die Sparhandy GmbH bereits ihren 200.000sten Kunden begrüßen. Im November 2008 startete das Unternehmen mit .mobook. sein neues Online Shopping Portal für mobiles DSL und Notebooks.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.