Wachsender Erfolg - Erweiterung des Sortimo Logistikzentrums

(PresseBox) (Zusmarshausen, ) Die Sortimo International GmbH feiert ihr 36-jähriges Firmenjubiläum mit einem Logistik Erweiterungsbau. Das zum Marktführer für Fahrzeugeinrichtung avancierte Unternehmen investiert in seinen Produktionsstandort Zusmarshausen und nahm am 1. Juli das neue Lager- und Logistikzentrum mit einer Gesamtfläche von 10.000 qm in Betrieb. Über 40 Mitarbeiter garantieren einen Express Lieferservice!

Qualitativ hochwertige Produkte ziehen immer eine entsprechende Nachfrage nach sich. Das spürt man auch bei Sortimo. Um auch künftiges Wachstum abdecken zu können, entstand ein neuer Lagerkomplex mit einer Gesamtfläche von 10.000 qm. Neben einem neuen Hochregallager ist in dem neuen Gebäude ein separates Kleinteilelager untergebracht. 'Mit dieser Baumaßnahme wollen wir unsere Lieferkette und den Kundenservice weiter optimieren' kommentiert Geschäftsführer Reinhold Braun. 'Denn das Thema Service wird für unsere Kunden neben dem Produkt immer wichtiger. Dazu gehören präzise Lieferzusagen, termingerechte Lieferungen sowie eine kontinuierliche Teileverfügbarkeit.'

Im Mai 2008 war der offizielle Spatenstich. Inzwischen ist eine stützenarme und leichte Gebäudekonstruktion mit großen Spannweiten und viel natürlichem Licht realisiert worden. Das größere Lager und die Vervielfachung der Laderampen bedingten einen neuen, ausreichend dimensionierten Ladehof mit rund 4.500 qm. Für die Beheizung sorgt eine Fußbodenheizung. Insbesondere in die Wärmedämmung und in die Energieeinsparung in den Folgejahren wurde investiert. Auch kommen modernste Technologien zur Optimierung der Kommissionieranwendungen im neuen Logistikzentrum zum Einsatz. Mittels Kopfhörer und Mikrofon wird der komplette Kommissioniervorgang gesteuert. Der Kommisionierer hört die Pickanwendungen über einen Kopfhörer und bestätigt seinen Arbeitsschritt per Spracheingabe ins Mikrofon. Diese beleglose Kommisionierung, genannt Pick by Voice, bringt die Sprache in die Logistik und ersetzt die bisherige Papierkommisionierung. Ebenso wurde ein vollautomatisches Palettentransportsystem installiert, um eine sichere Transportabwicklung der Sortimo Produkte sicherzustellen.

Herr Thomas Link leitet seit 1. April das Sortimo Logistikzentrum. Als langjähriges Mitglied der Geschäftsführung eines mittelständischen Logistikunternehmens verfügt er über profundes Know-how in den Bereichen der Prozessoptimierung und der Organisation von Lieferketten. Link erläutert 'Logistik ist Kernkompetenz und wichtiger Teil der Sortimo-Strategie. Der Neubau ist Basis für die Optimierung der weltweiten Lieferkette. Moderne Logistikketten müssen heute schnell und problemlos auf Nachfrageschwankungen, wechselndes Kundenverhalten und Marktveränderungen reagieren können.'

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.