• Pressemitteilung BoxID 483113

Sony erhält Bestnoten bei den iF Design Awards

(PresseBox) (Berlin, ) Sechs iF Gold Awards für das Tablet S, mehrere Kameramodelle und die internetfähigen Fernseher der BRAVIA NX725-Serie wurden in diesem Jahr an Sony vergeben. Neben dem außergewöhnlichen Design waren die herausragenden Möglichkeiten zur Schaffung und Übermittlung von digitalem Content ausschlaggebend.

Im Rahmen der feierlichen Gala der International Forum (iF) Design Awards am 10. Februar in München konnte Sony sechs Gold Awards in Empfang nehmen. Dies ist das beste Ergebnis, das Sony bislang bei den renommierten Awards erzielt hat. Der Gold Award für außergewöhnliches Design wurde an lediglich 60 der mehr als 4.000 eingereichten Produkte vergeben - ein deutliches Zeichen für den prägenden Einfluss von Sony im Bereich Produktdesign. Sony erhielt Gold Awards für den BRAVIA TV NX725, das Sony Tablet S, die Cyber-shot DSC-TX55, die Systemkameras NEX-C3 und NEX-7 sowie die Profi-Kamera NXCAM NEX-FS100EK. Darüber hinaus errang Sony weitere 16 Awards für Leistungen im Produkt- und Kommunikationsdesign.

In einer Welt, in der wir immer mehr Entertainment-Inhalte auf unterschiedlichste Weise genießen und aktiv nutzen, überrascht es nicht, dass iF das neue Sony Tablet S für sein "phänomenales Design mit Fokus auf die Interaktionen zwischen Nutzern und Inhalten" ausgezeichnet hat. Das Sony Tablet S hat einen großen Bildschirm und fühlt sich dank seines ergonomischen Designs leicht und stabil an. Wenn das Gerät auf einer ebenen Fläche liegt, ist der Bildschirm leicht geneigt, wodurch er besonders gut ablesbar ist und das Tippen erleichtert wird. So entstand ein benutzerfreundliches und optisch attraktives Tablet, bei dem sich der Besitzer ganz auf den Content konzentrieren kann.

Zur Aufnahme von Bildern, die man auf dem Sony Tablet S ansehen und mit anderen teilen kann, stehen gleich drei mit einem Gold Award prämierte Digitalkameras von Sony für alle Leistungsstufen zur Verfügung. Die Cyber-shot DSC-TX55 sowie die Systemkameras NEX-C3 und NEX-7 wurden von der Jury für ihre Symbiose aus intuitiver Bedienung und geradlinigem Design ausgezeichnet. Sie berücksichtigen, wie die Nutzer mit den Kameras interagieren - sowohl Anfänger als auch ambitionierte Amateurfotografen oder Profis.

"Wir sind stolz darauf, dass Sony bei den renommierten International Forum Design Awards sechs Auszeichnungen und damit einen Award mehr als im Vorjahr in Empfang nehme durfte. Diese Anerkennung ist eine Bestätigung für unsere kontinuierlichen Bestrebungen und unsere Expertise im Bereich Design", sagt Masayoshi Tsuchiya, Head of Sony Design, Sony Corporation.

Auch Tak Kawagoi, Director des Sony Design Centre Europe freut sich über die Auszeichnungen: "Sony Design strebt nach einer nahtlosen Verbindung von Form und Funktion eines Produkts. Wir sind der Ansicht, dass die Fernseher der BRAVIA NX725-Serie, bei denen sich die raffinierte Technik in einem leuchtend schwarzen Rahmen und einem edlen Aluminiumfuß verbirgt, besonders gute Beispiele dafür sind. Es ist eine Ehre für uns, dass iF unser Bestreben, Geräte mit zeitlos schönem Design zu schaffen, die den Konsumenten die Möglichkeit geben, Inhalte bequem zu erstellen, anzusehen und zu teilen, in allen Produktkategorien gewürdigt hat".

iF Gold Awards

Sony Tablet S
Die Jury der iF Design Awards sagt: "Das neue Sony Tablet S zeigt ein extravagantes Design, das den Schwerpunkt auf die Inhalte legt. Das Gerät vermittelt dem Benutzer ein Gefühl von Leichtigkeit und Stabilität zugleich. Eine ausgezeichnete Kombination von Eigenschaften hat diesem Produkt einen iF Gold Award eingetragen."

BRAVIA TV NX725
Der BRAVIA LCD-Fernseher der NX725-Serie bieten dank X-Reality PRO ein scharfes Bild sowie eine realistische 3D Darstellung und eröffnen dem Nutzer mit dem Sony Entertainment Network eine Welt voller Online-Erlebnisse. Das Design mit dem 0,7 mm schmalen, gehärteten Glas und dem leuchtend schwarzen Rahmen erweckt den Eindruck, als würden die Fernsehbilder aus einer nahtlos schwarzen Fläche heraus-treten. Der schlanke und kompakte Aluminiumfuß mit den integrierten Lautsprechern vereint ein edles Erscheinungsbild mit exzellenter Klangqualität. Die hochwertigen Funktionalitäten und Technologien dieses leistungsstarken Fernsehers verbergen sich hinter seiner eleganten Optik - so wurde ein zeitloses TV-Design für die nächste Generation geschaffen.

Die Jury der iF Design Awards sagt: "Dieser Fernseher zeichnet sich durch eine außergewöhnliche, rundum gelungene Formsprache aus, deren augenfälligstes Merkmal der innovative Grundrahmen ist. Der Fernseher zelebriert den Rahmen, wodurch ein unverkennbares Design entsteht. Ein Produkt mit hohem Wiedererkennungswert, das auf dem Markt sofort ins Auge sticht."

Digitalkamera Cyber-shot DSC-TX55
Ohne sich ausschließlich auf eine kompakte Optik mit den kleinsten und schmalsten Außenmaßen zu konzentrieren, haben die Entwickler ein Design geschaffen, das die Emotionen anspricht und die Verwendung der Kamera zum Vergnügen macht. Die gerundeten Formen stehen im Kontrast zu der durchdachten blickführenden Gestaltung der Tasten und des umliegenden Bereichs. Die Kombination aus Haarlinien und körniger Oberflächenstruktur und der Aluminium-Look verleiht der Kamera einen ganz speziellen Ausdruck.

Die Jury der iF Design Awards sagt: "Ein cleverer kleiner Begleiter, der bequem in die Jackentasche passt und gut in der Hand liegt. Das Design zielt nicht nur auf eine flache lineare Form ab - auch an den Tastsinn des Benutzers wurde gedacht."

Kompakte Systemkamera NEX-C3
Die NEX-C3 hat ein austauschbares Objektiv, ist so klein wie eine herkömmliche Kompaktkamera und dabei so leistungsstark wie eine Spie-gelreflexkamera. Ihr Design integriert auf überzeugende Weise die Funktionen einer anspruchsvollen Kamera, die hochwertigere Fotos und Videos aufnehmen kann. Die Gestaltung orientiert sich an der Art und Weise, wie der Benutzer mit der Kamera interagiert. Dazu haben die Designer eine Griff-Form mit wellenförmig verlaufenden Oberflächen geschaffen, die sich perfekt in die Hand einfügt. So entsteht eine moderne Anmutung, die die NEX-C3 von anderen Kameras ihrer Klasse unterscheidet.

Die Jury der iF Design Awards sagt: "Dieses detailreiche Gerät bietet die Möglichkeit, Objektive zu wechseln und ist damit auf dem Markt der Digitalkameras ausgesprochen interessant. Beim Design wurde auf gute Griffeigenschaften geachtet. Ein Produkt, auf das wir gewartet haben."

Kompakte Systemkamera NEX-7
Diese spiegellose Wechselobjektiv-Kamera der nächsten Generation präsentiert sich trotz ihrer vielen hochwertigen Funktionen in einem elegant-schlichten Design. Die Kamera verfügt über zwei Einstellräder auf der Oberseite sowie ein Rad auf der Rückseite. Nutzer der NEX-7 können sich über eine beispiellos interaktive, geradlinige Bedienung freuen. Die hochmoderne Benutzeroberfläche beschränkt die Anzeige von Funktionen auf ein Minimum und unterstreicht damit die flache, dezente Bauweise. So wird die bei Standardkameras übliche Gleichung "fortschrittliche Funktionen = komplexes Äußeres" erfolgreich außer Kraft gesetzt.

Die Jury der iF Design Awards sagt: "Eine kleine Kamera im semi-professionellen Look, die mit intuitiver Bedienweise und geradlinigem Design punktet. Diese digitale Fotokamera vereint fortschrittliche Funktionen und eine schlichte äußere Optik zu einem leistungsstarken Paket."

NXCAM NEX-FS100EK
Sony hat Elemente von zwei erfolgreichen Produktlinien zum perfekten modularen Design-Camcorder kombiniert: die Alpha Serie mit hochauflösenden kompakten Systemkameras und die NXCAM Serie mit professionellen Camcordern. Der NEX-FS100E ist mit einem "Exmor" Super 35 CMOS Sensor ausgestattet, der speziell für Filmaufnahmen entwickelt wurde. Ideal für Werbeclips und Musikvideos, aber beispielsweise auch zur Aufzeichnung von Action-Szenen für Filmproduktionen mit kleinem Budget.

Die Jury der iF Design Awards sagt: "Diese hochkomplexe Digitalkamera von Sony besticht durch ihr perfekt modulares Design. Trotz ihrer Komplexität zeichnet sich die flexible, kompakte Kamera durch eine klare Struktur mit nahezu rechteckigem Format aus. Ein ausgesprochen attraktives Produkt, das einen iF Gold Award verdient hat."

iF Product Awards
Sony Tablet P
BRAVIA EX420-Serie
Heimkinosystem DAV-SZ1000W DVD
Heimkinosystem BDV-L800 BD
3D Camcorder Handycam HDR-TD10E
Kamera mit Translucent-Mirror-Technologie SLT-A77V
Cyber-shot-Kamera DSC-J10
Personal Dock System SRS-BTV25
IC-Recorder ICD-SX712/SX712D
Docking-Lautsprecher RDP-XA700iP/X500iP
Personal 3D Viewer HMZ-T1
VAIO S-Serie
VAIO Z-Serie
VAIO L-Serie
MP3 Player WALKMAN W-Serie

iF Communication Awards
Benutzeroberfläche der Systemkamera NEX-C3

Über iF Design Awards
Die International Forum (iF) Design Awards sind seit ihrer Einführung im Jahr 1953 ein verlässlicher Indikator für außergewöhnliche Design-Leistungen. Das von internationalen Experten vergebene iF-Logo genießt weltweit Ansehen und steht für bewährte Design-Qualität. 2011 bewarben sich 1.121 Unternehmen aus 43 Ländern um einen iF-Produktdesign Award und reichten insgesamt 2.756 Produkte zur Beurteilung durch eine internationale Expertenjury ein. 993 Produkte erhielten 2011 einen iF-Produktdesign-Award; 50 davon wurden mit einem iF "Gold"-Award ausgezeichnet.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer