Erfolge der deutschen Nationalmannschaft optimal ins Bild gesetzt

TopVision erstmals mit innovativen OLED-Suchern von Sony auf der internationalen Fußballbühne

(PresseBox) (Berlin, ) Die Berliner Broadcast-Spezialisten von TopVision sind erneut Pioniere beim Einsatz brandaktueller Technik von Sony: Bei den beiden Fußballweltmeisterschafts-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Liechtenstein und Wales kamen erstmals die neuen hochauflösenden HDVF-EL100 OLED-Farbsucher zum Einsatz. Diese eignen sich mit ihren rekordverdächtigen Reaktionszeiten ideal für die Verfolgung von bewegten Objekten bei rasanten Sportereignissen. Mit den neuen Suchern können die Kameraleute von TopVision Dynamik, Präzision und Emotionen vor Ort nun noch effizienter einfangen.

„Wir übertragen seit der Firmengründung 1994 regelmäßig Fußballevents der Spitzenklasse und seit 2005 arbeiten wir mit HD. Durch die neuen OLED-Sucher von Sony werten wir unsere topaktuellen HD-Kameras noch einmal auf – besonders für den äußerst dynamischen Sporteinsatz, wo es auf vor allem auch auf Reaktionszeiten ankommt“, so Eduard Palasan, Geschäftsführer von TopVision. „Mit regelmäßigen Investitionen bauen wir unsere Position als führender europäischer Dienstleister für Event-Übertragungen ständig aus und garantieren unseren Kunden, jede Produktion zu einem erfolgreichen und einzigartigen Produkt zu machen."


Der 11“-Zoll Farbsucher nutzt Organic Light Emitting-Dioden und ist das erste Professional Produkt von Sony mit OLED-Technik. Die neuartigen Panels reduzieren die Lichtemission bei der Wiedergabe von dunklen Farbtönen und können daher tiefstes Schwarz reproduzieren. Dazu kommt ein hohes Kontrastverhältnis von über 1.000.000 zu 1. Das Panel selbst verfügt über keine Hintergrundbeleuchtung – somit kann die Lichtemission für alle Helligkeitswerte von null bis zu den Maximalwerten reguliert werden.

Diese innovative Technologie sorgt für brillante Farben und höchste Detailgenauigkeit und ist bestens für die Kontrolle von High Definition-Material geeignet: Anwender sehen während der Aufnahme ein realistisches Kontrastverhältnis und akkurate Farbpegel. Mit der hohen Auflösung von 960 x 540 Pixel bietet der Farbsucher einen weiten Betrachtungswinkel und ermöglicht einfaches Fokussieren. Der HDVF-EL100 Sucher wurde speziell für Profis entworfen und verfügt über eine praxisnahe Ergonomie, welche Kameraleute auch bei längeren Aufzeichnungen entlastet.

TopVision setzt die neuen OLED-Farbsucher in Kombination mit ihrem großen Bestand an High Definition-Systemkameras der Typen Sony HDC-1000 und HDC-1500/1550 sowie mit den HD-Super-Motion-Kameras vom Typ HDC-3300 ein. Mit dem neuen Investment setzt TopVision, als einer der führenden europäischen TV-Dienstleister, die Messlatte für HD-Live-Produktionen wieder ein ganzes Stück höher.

Sony Broadcast

Sony produziert Audio-, Video-, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und professionelle Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Digital Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden. Im vergangenen Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2007 endete, verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,83 Milliarden Euro (8.296 Milliarden Yen), basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 148,6 Yen/Euro während dieses Zeitraums. Sony beschäftigt weltweit etwa 163.000 Mitarbeiter.

In Europa verzeichnete die Sony Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 13,71 Milliarden Euro (2.038 Milliarden Yen). Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für den Bereich Electronics verantwortlich und verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 9,12 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Sony Europe finden Sie im Internet unter www.sony-europe.com und unter www.sony-europe.com/...


Über Sony Professional
Sony Professional, ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen, AV/IT sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet die PSE Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Netzwerkvideoüberwachung, Einzelhandel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Dabei greift Sony Professional nicht nur auf seine fundierte Technologie-Expertise zurück, sondern auch auf seine detaillierten Kenntnisse der wirtschaftlichen Bedingungen in der heutigen Medienproduktion. Nähere Infos über Sony Professional finden Sie unter www.sonybiz.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.