Höchste Zufriedenheit beim Einsatz von Session

Modernes Sitzungsmanagement in der Stadt Ludwigsburg

(PresseBox) (Salzwedel, ) In der Barockstadt Ludwigsburg wird seit Jahren erfolgreich auf die Sitzungsmanagement-Lösung Session gesetzt.

Erfahrungen mit automatisierten Systemen für den Sitzungsdienst gibt es in der Stadt Ludwigsburg bereits seit 1990. Im Jahr 2006 wurde der Entschluss gefasst, auf die moderne und flexible Lösung Session umzustellen. Hierbei wurde neben der Datenübernahme auch viel Wert auf die Dokumentanpassung im gewohnten Layout gelegt.

Durch den Einsatz vom Informationssystem SessionNet können neben den Mitarbeitern im Intranet auch die Gemeinderäte und Bürger rollenbasiert auf Vorlagen, Tagesordnungen und Protokolle zugreifen. ( https://ris.ludwigsburg.de/... )

Ansprechpartnerin: Claudia Piontek

STADT LUDWIGSBURG
BÜRO OBERBÜRGERMEISTER
Geschäftsstelle Gemeinderat
Wilhelmstraße 11, 71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2450
Telefax: 07141 910-2206
mailto:c.piontek@ludwigsburg.de

Somacos GmbH & Co. KG

Die SOMACOS GmbH & Co. KG startete am 8. Februar 2001 als Start-Up Unternehmen und ist heute Marktführer im Bereich Sitzungsmanagement und digitaler Gremienarbeit. Der Name SOMACOS steht für Software, Management und Consulting. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Salzwedel (Sachsen Anhalt) und weiteren Standorten konzentriert sich auf eine vollständige Produktfamilie im Bereich "Sitzungsmanagement, Gremienarbeit und Fraktionsmanagemement". Die Lösung Session ist eine innovative, zuverlässige und kostengünstige Lösung für alle Bereiche des Sitzungsdienstes und mittlerweile bei mehr als 825 Verwaltungen in Deutschland, Österreich, Schweiz , sowie Belgien in unterschiedlichster Größenordnung und Organisation im Einsatz.

http://www.somacos.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.