Solvis bietet Solarheizkessel SolvisMax (Öl-Brennwert) jetzt auch mit 28 kW an

Förderzuschuss bis 1.500,00 Euro möglich

(PresseBox) (Braunschweig, ) Der mehrfach preisgekrönte Solarheizkessel SolvisMax in der Kombination mit Öl-Brennwert steht jetzt auch im Leistungsbereich von 20 bis 28 kW zur Verfügung. Die Drehzahlregelung für das Gebläse des neuen Brenners garantiert eine dauerhaft optimale, rußfreie Verbrennung und niedrige Emissionswerte. Durch den zweistufigen Brenner in Verbindung mit dem Pufferbereich des SolvisMax wird auch ein günstiges Taktverhalten des Kessels erreicht.

Besonders interessant ist das neue Gerät für die Modernisierung alter Heizanlagen in Verbindung mit dem Förderprogramm der Bundesregierung. Bei gleichzeitigem Einbau eines Öl-Brennwertgerätes und einer Solaranlage für Warmwasser und Heizungsunterstützung gibt es je Quadratmeter Kollektorfläche 90,00 Euro und zusätzlich 400,00 Euro für den Kesseltausch. Diesen Vorteil gibt es allerdings nur bis zum 31. Dezember 2010. Betreiber von Heizkesseln, deren Heizkessel 15 Jahre und älter sind, sollten die Chance jetzt nutzen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer