billiger.de-News: Zwiespältige Preisentwicklung bei Mixern

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Ein Mixer findet sich in fast jeder Küche. Ob Stand-, Stab- oder Handmixer, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Wer einen neuen Mixer anschaffen möchte, sollte genau hinschauen, denn dann lassen sich ein paar Euro einsparen.

Bei den Handmixern sind die Durchschnittspreise auf dem Preisvergleichsportal billiger.de von Juli bis September um 3 Prozent gefallen und lagen zuletzt bei 56 Euro. Schaut man sich die Preisverläufe der einzelnen Marken an, erkennt man allerdings feine Unterschiede: Die durchschnittlichen Gerätepreise des Herstellers Kenwood zum Beispiel wurden in den letzten drei Monaten um 9 Prozent gesenkt und lagen im September bei rund 79 Euro. 5 Prozent Preisnachlass verzeichnet der Preisvergleich auch bei den Mixern (http://www.billiger.de/...) der beliebten Marke Bosch. Der Durchschnittspreis fiel hier auf rund 82 Euro. Tiefer in die Tasche greifen mussten die billiger.de-Nutzer dagegen bei Geräten der Marken Severin, AEG und Krups. Die Handmixer von Severin erfahren mit 6 Prozent die höchste Preissteigerung und kletterten damit auf durchschnittliche 19 Euro. Für Mixer von AEG mussten Käufer bereits im August 5 Prozent mehr bezahlen als noch im Juli.

Stabmixer lagen im September auf dem gleichen Preisniveau wie noch im Juli (55 Euro im Schnitt). Allerdings machten sie im August einen kleinen Abstecher von 4 Prozent nach oben. Wer hier Bosch zu seinen Lieblingsmarken zählt, hat Glück: Die Preise wurden um 3 Prozent in den letzten drei Monaten gesenkt. Das, was die Bosch-Liebhaber bei den Stabmixern einsparen konnten, mussten die Anhänger von Braun drauf legen, denn die Durchschnittspreise wurden auf dem Preisvergleichsportal um 3 Prozent erhöht (auf 48 Euro). Zu den beliebtesten Stabmixern der billiger.de-Nutzer gehören die Produkte der Marke Unold, zum Beispiel der Zauberstab M 160 J (http://www.billiger.de/...). Von Juli bis August wurden die Preise im Durchschnitt um rund 4 Euro (auf 97 Euro) angehoben und im September dann wieder leicht gesenkt.

Auch bei den Standmixern zeigt sich ein ambivalentes Bild in der Preisentwicklung. Insgesamt zeigt sich lediglich ein minimaler durchschnittlicher Preisabfall von 1 Euro von Juli bis August. Wer aber genau hinschaut und vergleicht, der kann mehr einsparen. So wurden die Durchschnittspreise der Produkte von Gastroback in den letzten drei Monaten bei billiger.de um 9 Prozent auf 108 Euro gesenkt, die Produkte von Siemens um 4 Prozent auf 41Euro. Im Gegensatz dazu bezahlten Käufer für Produkte von Tefal 3 Prozent, für Produkte von Philips sogar 5 Prozent mehr.

solute gmbh - billiger.de

billiger.de ist der erste Online-Preisvergleich mit dem vom TÜV Süd vergebenen s@fer-shopping-Siegel. Die Plattform hilft dem Online-Shopper, die besten Angebote bei den vertrauenswürdigsten Shops zu finden. Detaillierte und übersichtlich aufbereitete Produktinformationen erleichtern dem Internet-Nutzer die Entscheidung zwischen Millionen von Angeboten aus mehreren tausend Shops. Das Spektrum reicht dabei von Handys, Laptops, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Unterhaltungsmedien bis hin zu Mode und Reisen. Für alles, was man im Internet kaufen kann, findet man bei billiger.de die besten Angebote. billiger.de tritt als neutraler und unabhängiger Anbieter des Preisvergleichs auf. Der Kauf der Produkte kommt zwischen den in das Online-Angebot eingebundenen Internet-Händlern und den Kunden zustande. Die Angebote werden stündlich bis täglich aktualisiert, so dass für Händler und Internet-Nutzer die Transparenz und Übersicht im Online-Markt gewährleistet ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.