billiger.de-News: Netbooks mit 10 Zoll Displays wecken das größte Interesse

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Der Katalog der Neuheiten und Highlights zur IFA ist lang. Neben iPod-Lautsprecher-Systemen, Fernsehern, LCD-Bildschirmen, Handys, Küchengeräten oder Haartrocknern stehen auch in diesem Jahr einige Netbooks auf der Liste. Grund genug, diese einmal näher in Bezug auf Nachfrage und Preisentwicklung zu betrachten.

Auf dem Preisvergleichsportal billiger.de gehören die Netbooks (http://www.billiger.de/...) mit 10 Zoll Display-Diagonale zu den beliebtesten Netbooks der letzten Monate. Hier waren es vor allem die Marken Asus und Samsung, die das Interesse bei den Nutzern weckten und deren Produkte mehr als doppelt so oft angeschaut wurden als Angebote anderer Marken. Über einen Anstieg der Nachfrage dürfen sich auch die Hersteller Sony und HP freuen, bei denen seit Mai und Juni das Interesse der billiger.de-Nutzer um jeweils mehr als 20 Prozent gestiegen ist. Die Preise sind mit 345 Euro im Durchschnitt seit Mai unverändert geblieben. Zum Lieblings-Netbook der Nutzer mauserten sich in den letzten drei Monaten das Lenovo IdeaPad S10-2 und das Samsung N150 Eliah (http://www.billiger.de/...). Letzteres ist bereits ab 290 Euro auf dem Portal verfügbar.

Der Durchschnittspreis der Netbooks mit 12 Zoll Display-Diagonale bildet mit 761 Euro im Juli bereits die obere Preisgrenze, und die Tendenz zeigt hier weiter nach oben. Zumindest ist bei billiger.de in den letzten drei Monaten eine durchschnittliche Preissteigerung von 5 Prozent verzeichnet. Trotzdem lagen die Netbooks dieser Klasse in der Gunst der billiger.de-Nutzer auf dem zweiten Platz. Beliebtestes Gerät war hier das Acer TravelMate TimelineX 8172.

Eine Überraschung halten die Netbooks mit 9 Zoll Display-Diagonale bereit. Im Vergleich zu den anderen hier betrachteten Größen gibt es bei den kleinsten Netbooks die wenigsten Produkte. Der Trend geht eher in Richtung größere Displays. Dennoch verzeichnet der Preisvergleich hier den prozentual höchsten Interessensanstieg: 76 Prozent Steigerung von Juni auf Juli. Die Durchschnittspreise sind dazu in den letzten drei Monaten gefallen und lagen im Juli bei nur 311 Euro.

Weit abgeschlagen im Vergleich der Nachfrage sind die Netbooks mit 13 Zoll Display-Diagonale. Das Interesse der Nutzer von billiger.de ging in dieser Klasse von Mai bis Juni um 71 Prozent zurück, bevor sie im Juli wieder leicht anstieg. Der Durchschnittspreis von rund 740 Euro liegt nah an den Geräten mit 12 Zoll Diagonale, blieb aber seit Mai stabil.

solute gmbh - billiger.de

billiger.de ist der erste Online-Preisvergleich mit dem vom TÜV Süd vergebenen s@fer-shopping-Siegel. Die Plattform hilft dem Online-Shopper, die besten Angebote bei den vertrauenswürdigsten Shops zu finden. Detaillierte und übersichtlich aufbereitete Produktinformationen erleichtern dem Internet-Nutzer die Entscheidung zwischen Millionen von Angeboten aus mehreren tausend Shops. Das Spektrum reicht dabei von Handys, Laptops, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Unterhaltungsmedien bis hin zu Mode und Reisen. Für alles, was man im Internet kaufen kann, findet man bei billiger.de die besten Angebote. billiger.de tritt als neutraler und unabhängiger Anbieter des Preisvergleichs auf. Der Kauf der Produkte kommt zwischen den in das Online-Angebot eingebundenen Internet-Händlern und den Kunden zustande. Die Angebote werden stündlich bis täglich aktualisiert, so dass für Händler und Internet-Nutzer die Transparenz und Übersicht im Online-Markt gewährleistet ist

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.