Arzneimittelkauf im Internet

Patientenfreundliche Informationen auf billiger.de sorgen für mehr Sicherheit

(PresseBox) (Karlsruhe/Martinsried, ) Der Preisvergleich billiger.de ergänzt Produktangaben bei Medikamenten durch Arzneimitteldaten der ifap GmbH und sichert seinen Nutzern damit schon vor dem Kauf den kostenfreien Zugang zu umfassenden Informationen über frei erhältliche Pharmaprodukte.

Gemeinsam mit seinem neuen Kooperationspartner ifap schafft billiger.de, Deutschlands führendes Preisvergleichsportal, mehr Sicherheit für Patienten beim Online-Medikamentenkauf: Der Online-Preisvergleich ergänzte nun die Produktinformationen zu frei erhältlichen Arzneimitteln mit den fundierten Daten von ifap, einer der führenden Anbieter von digitalen Arzneimitteldaten.

Die ifap GmbH stellt medizinisch-wissenschaftliche Daten zu Wirkung, Inhaltsstoffen und Anwendungsgebieten von Medikamenten für Ärzte und medizinische Fachgruppen zur Verfügung. Daneben bietet die ifap GmbH umfassende, laiengerecht aufbereitete Produktinformationen zu Arzneimitteln, mit deren Hilfe sich Verbraucher selbst informieren können. Auf billiger.de stehen diese Hintergrunddaten nun zur Orientierung beim Online-Kauf von rezeptfreien Medikamenten zur Verfügung. Dazu wurden auf billiger.de die Detailseiten zu pharmazeutischen Produkten um patientenfreundliche Texte und Produktdetails sowie Hinweise zur Klassifizierung von Medikamenten ergänzt.

So finden sich auf billiger.de künftig neben den Wirkstoffen eines Medikaments auch Dosierungsanweisungen sowie Informationen zur Indikation. Darüber hinaus wird angezeigt, ob Arzneimittel einem bestimmten Anwendungsgebiet oder einer angegebenen Krankheit zugeordnet werden können.

"Die Nutzer von billiger.de bekommen auf unseren Seiten in Zukunft nicht nur das günstigste Angebot für die benötigte Arznei. Durch die Informationen der ifap können wir Verbrauchern nun auch kurz und übersichtlich alle Hintergrunddaten zu Inhaltsstoffen und zur richtigen Anwendung liefern - und zwar für jedermann verständlich", so Lorenz Petersen, Geschäftsführer von billiger.de. "Dank der Partnerschaft mit ifap können wir unseren Nutzern so ein entscheidendes Plus an Sicherheit beim Online-Kauf von Arzneimitteln anbieten."

"Wir freuen uns, dass sich mit billiger.de eines der größten und wichtigsten deutschen Preisvergleichsportale für uns als Arzneimitteldatenlieferant entschieden hat. So kommt unser Know-How in Sachen Medikamenteninformation einer noch größeren Anzahl von Internetusern zu Gute und sorgt für einen sichereren und wirtschaftlicheren Umgang mit Arzneimitteln", kommentiert ifap die neuen billiger.de-Inhalte.

Über ifap

Die ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH, ein Tochterunternehmen der CompuGroup Medical AG, ist einer der führenden Anbieter von Arzneimittel- und Therapiedatenbanken in Deutschland. Seit der Gründung im Dezember 1990 spezialisiert sich ifap auf die Entwicklung elektronischer Medien für das Verordnungsmanagement und Arzneimitteltherapie-Sicherheit (CPOE, computerized physician order entry system und DSS, decision support system). Mit intelligenten Arzneimittelinformationssystemen stellt das Unternehmen jedem Interessierten und allen im Gesundheitssystem Beteiligten vollständige, verständliche, aktuelle und verlässliche Arzneimittel- und Therapieinformationen zur Verfügung. Über 80.000 niedergelassene Ärzte und ca. 1.100 Kliniken in Deutschland vertrauen auf die aktuellen, umfassenden und sicheren Arzneimittelinformationen von ifap.

solute gmbh - billiger.de

billiger.de ist Deutschlands bekanntestes Preisvergleichsportal und besitzt als einziger Preisvergleich das vom TÜV vergebene "s@fer shopping"-Sicherheitssiegel. Auf billiger.de finden Online-Shopper einen Überblick über mehrere Millionen aktueller Angebote von über 10.000 Shops. Detaillierte Produktinformationen ergänzen den Service von billiger.de und unterstützen die User bei der Suche nach dem passenden Produkt. Das Produktspektrum auf billiger.de reicht von Handys, Tablets, TV und weiterer Unterhaltungselektronik über Arzneimittel, Haushalts- und Gartenbedarf bis hin zu Mode, Sport-, Spiel- und Freizeitartikeln. Daneben vergleicht billiger.de Strom- und Gastarife sowie Angebote für Flüge und Reisen.

Der billiger.de Sparberater, das 2011 gelaunchte Browser-Add-on von billiger.de, weitet diesen Service aus: Bei der Online-Suche nach einem bestimmten Produkt öffnet sich der Sparberater und zeigt dem Internet-User automatisch dezent unterhalb der Navigationsleiste integriert die günstigsten Angebote sowie aktuelle Rabatt- und Gutscheinaktionen zum gewünschten Produkt an. Ein proaktives Suchen und Vergleichen von Angeboten seitens des Users erübrigt sich damit. billiger.de tritt als neutraler und unabhängiger Anbieter des Preisvergleichs auf. Der Kauf der Produkte kommt zwischen den eingebundenen Internethändlern und den Kunden zustande. Die Angebote werden täglich mehrfach aktualisiert und so aufbereitet, dass auf billiger.de für Händler und Internetnutzer kontinuierliche Transparenz und Übersicht gewährleistet sind. Die Betreiberin von billiger.de ist die solute Gmbh.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.