SolidWorks Software erfolgreich im Werkzeugbau

ERNI Elektroapparate GmbH konstruiert Spritz- und Stanzwerkzeuge in 3D

(PresseBox) (Haar bei München, ) Die ERNI Elektroapparate GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von Steckverbindern und Systemen, hat die Entwicklung seiner Produktpalette sowie die Konstruktion der dafür notwendigen Spritz- und Stanzwerkzeuge mit SolidWorks standardisiert. Die Software ermöglicht dem Unternehmen die professionelle 3D-Modellierung der Produkte, schnellere Umsetzung der Daten in Produktionswerkzeuge und den reibungslosen Ausstauch von Konstruktionsdaten mit Geschäftspartnern.

Die ERNI Elektroapparate GmbH gehört der international tätigen ERNI Gruppe an. Der Hersteller von elektromechanischen Bauelementen wurde 1956 gegründet und hat seinen Sitz und seine Produktion in Adelberg bei Göppingen. ERNI entwickelt und fertigt eine breite Palette an Steckverbindern für Leiterplattenapplikationen und hat Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien. ERNI Elektroapparate GmbH ist einer der weltweit führenden Produzenten von Steckverbindern für Leiterplatten.

"Besonders in der Werkzeugkonstruktion arbeiten wir mit externen Zulieferern zusammen", so Roland Mödinger, stellvertretender Konstruktionsleiter bei ERNI. "SolidWorks ist in diesem Bereich weit verbreitet. Die Einführung von SolidWorks ermöglicht uns die internen und externen Abläufe durch einen reibungslosen, verlustfreien Datenaustausch nochmals zu beschleunigen. Die reduzierte
Markteinführungszeit der Produkte führt zu einem schnelleren Return on Investment."

Der SolidWorks Partner DPS Software GmbH ist für die Implementierung, Schulung und den Support der Software bei ERNI verantwortlich.

Die zur internationalen Firmengruppe der ERNI-Holding gehörende deutsche ERNI Elektroapparate GmbH wurde 1956 gegründet und hat ihren Sitz in Adelberg bei Göppingen. ERNI entwickelt und fertigt ein breites Spektrum an Steckverbindern für Backplane- und Leiterplatten-Applikationen. Im Geschäftsbereich Systemtechnik werden kundenspezifische Leiterplattensysteme und Backplanes entwickelt und produziert. ERNI ist weltweit tätig, mit eigenen Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien. Die Produkte werden auch über ein Netzwerk von Repräsentanten und führenden Distributoren vertrieben. www.erni.com

Die DPS Software GmbH wurde 1997 gegründet und ist heute mit knapp 72 Mitarbeitern und bundesweit 8 Geschäftsstellen einer der führenden Fachhändler für SolidWorks und Partnerlösungen für CAM, CAE und PDM in Deutschland. DPS unterstützt die Produktentwicklungsprozesse seiner zirka 1.600 Kunden mit innovativen, Windows-basierten Lösungen. Beratung, Unterstützung bei Systemanpassung, qualifizierte Schulung und technischer Support runden das Portfolio ab. www.dps-software.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.