SolarWorld setzt Ausbau in den USA konsequent um

350 neue Arbeitsplätze am Standort Hillsboro/Oregon

(PresseBox) (Hillsboro/Oregon, ) Die Expansion der SolarWorld AG in den USA gewinnt an Fahrt. Rund 350 neue Arbeitsplätze werden in den nächsten Monaten am Standort der SolarWorld in Hillsboro/Oregon besetzt. Der Konzern baut in den USA seine Produktionskapazitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus. Insgesamt wird die Beschäftigtenzahl in Hillsboro von derzeit 650 auf rund 1.000 Menschen ansteigen. Zusammen mit ihren Standorten in Camarillo/Kalifornien und Vancouver/Washington ist die SolarWorld AG der größte Hersteller hocheffizienter Solarstromprodukte in den Vereinigten Staaten. Die USA gelten als einer der wachstumsstärksten Solarmärkte der Welt.

"Wir bauen unsere Führungsposition als Anbieter hochwertiger Solarstromtechnologie in den USA weiter aus. Die Nachfrage nach sauberer Energieerzeugung steigt. Die Ölkatastrophe vor der US-Küste alarmiert und zeigt die Gefahren endlicher Energieträger auf", erklärt Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG.

Hohe Attraktivität bei Nachwuchskräften / Top-Ranking im Universum Student Survey

"Wir freuen uns über die hohe Attraktivität, die unser Unternehmen als potentieller Arbeitgeber beim akademischen Nachwuchs genießt", ergänzt Frank H. Asbeck. Im jüngsten vom Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche publizierten 'Universum Student Survey 2010' wird eine Beschäftigung bei der SolarWorld als sehr attraktiv eingestuft. Unter den beliebtesten Arbeitgebern für Absolventen rangiert die SolarWorld bei den Ingenieuren auf Rang 13, bei den Naturwissenschaftlern sogar in der Top-Ten. Befragt wurden Studenten an über 100 deutschen Hochschulen. "Dieses schöne Ergebnis ist ein Erfolg für unsere Personalpolitik, die permanent an der Gewinnung und Bindung kreativer Talente für unser Unternehmen arbeitet", so Frank H. Asbeck. Ebenfalls in diesem Jahr wurde die SolarWorld AG vom Great Place to Work® Institute Deutschland zum zweiten Mal in Folge als einer der 100 besten Arbeitgeber in Deutschland prämiert.

SolarWorld AG

Der Konzern SolarWorld AG (ISIN: DE0005108401) ist ein weltweit führender Markenanbieter hochwertiger kristalliner Solarstromtechnologie. Seine Stärke ist die Vollstufigkeit in der solaren Produktion. Vom Rohstoff Silizium, über Wafer, Zelle und Modul bis zur schlüsselfertigen Solarstromanlage samt Recycling vereint der Konzern alle Wertschöpfungsstufen. Zentraler Geschäftsbereich ist der Vertrieb von Qualitätsmodulen an den Fachhandel und kristalliner Wafer an die internationale Solarzellenindustrie. Die Konzernzentrale ist in Bonn. Produktionsstandorte sind Deutschland, die USA und Südkorea. Die größten Fertigungen unterhält der Konzern in Freiberg/Deutschland und Hillsboro/USA. Nachhaltigkeit ist Basis der Konzernstrategie. Unter dem Namen Solar2World fördert der Konzern Hilfsprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern mit netzunabhängigen Solarstromlösungen, die beispielgebend für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung sind. Weltweit beschäftigt SolarWorld über 2.700 Menschen. Die SolarWorld AG ist seit 1999 börsennotiert und heute unter anderem im Technologieindex TecDAX, ÖkoDAX, Dow Jones STOXX 600 sowie in den Nachhaltigkeitsindizes DAXglobal Alternative Energy und NAI gelistet.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.