SOLARWATT AG steigert Umsatz 2008 um 50% auf 300 Mio. Euro

Die SOLARWATT AG steigerte im Geschäftsjahr 2008 ihren Umsatz auf 300 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 50% entspricht.

(PresseBox) (Dresden, ) 20% des Umsatzes wurden im Ausland erzielt, wobei der Schwerpunkt auf dem spanischen Markt lag.
Neben einer Stabilisierung des deutschen Marktanteils sieht Vertriebsleiter René Merdon die strategische Ausrichtung in einer Erhöhung der Exportquote auf 50%. „Schwerpunktländer werden Frankreich und Italien sein, für deren Markt von SOLARWATT spezielle innovative Modulsysteme entwickelt wurden“, so Merdon. Des weiteren soll das Potential des aufstrebenden tschechischen Marktes für einen deutlichen Ausbau des Projektgeschäftes genutzt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.