Erfolgreich durch das World Wide Web – Die webinale zeigt wie´s geht

webinale 2014 präsentiert in über 80 Vorträgen aktuelle Entwicklungen und gibt Ausblicke auf neue Trends – Alle Sessions auf einen Blick gibt es im neuen Online-Zeitplan | 8 themenspezifische Special Days mit erfahrenen Top-Experten

(PresseBox) (Frankfurt, ) Berlin, 26. März 2014 – Das World Wide Web hat längst bewiesen, dass es nicht nur ein Hype ist. „Das Internet hat sich in unser Arbeitsleben und unseren privaten Alltag nicht nur eingeschlichen, sondern ist vielmehr mit der Tür ins Haus gefallen“, erklärt Christoph Ebert, Mitglied im Advisory Board der webinale und Redakteur von Entwickler.de. „Gerade die rasante Weiterentwicklung des Internets und die damit einhergehenden Konsequenzen gewinnen eine immer stärkere Bedeutung für uns alle. Das betrifft neben der Technologie an sich natürlich auch die Bereiche Business und Design. Das umfassende Konferenzprogramm der webinale spricht daher sowohl Designer und Webentwickler als auch Manager und Unternehmer an“, so Christoph Ebert weiter. Im Fokus der IT-Fachkonferenz stehen unter anderem die Schwerpunktthemen Responsive Design, Social Media, Conversion, Agile, Marketing Innovation, User Experience, Start-ups und Emerging Technologies, die in den sogenannten Special Days vertiefend von den Konferenzsprechern behandelt werden.

Im Rahmen der insgesamt acht Special Days arbeiten die Teilnehmer mit praxiserfahrenen Referenten aus dem Web-Umfeld zusammen und vertiefen ihr Wissen in verschiedenen Kernbereichen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt unter anderem auf dem Thema Responsive Design, welchem die webinale gleich drei Tage (2. - 4. Juni) widmet. „Webdesign muss heute einer Fülle divergierender Anforderungen genügen. Sowohl auf dem Desktop-PC, dem Smartphone und Tablet als auch auf dem TV-Gerät erwarten die Nutzer eine optimal angepasste Darstellung und User Experience“, verdeutlicht der Redakteur Christoph Ebert und fügt hinzu: „In den Responsive Design Days präsentieren international renommierte Web-Experten alle Facetten von gutem Webdesign, so dass das Programm unter anderem aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Code, Design und Typografie berücksichtigt.“

Da der soziale Faktor bereits eine Vielzahl der Nutzeraktivitäten im Web beeinflusst und prägt, bildet ebenfalls das Thema Social Media einen Kernpunkt der Special Days. Das Web 3.0 gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Kommunikation zwischen Nutzern, Diensten und Inhalten. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen des Social Media Days (4. Juni) beispielsweise nützliche Hilfestellungen zum Umgang mit aktuellen und zukünftigen Neuerungen im Social Commerce und Social-Media-Marketing. Die stetige Überführung weiterer klassischer Werbemethoden sowie den Mehrwert für Unternehmen durch die richtige Arbeit mit Social-Media-Kanälen thematisieren die erfahrenen Referenten. Die einzelnen Vorträge der verschiedenen Special Days der webinale sind im Online-Zeitplan aufgeführt: www.webinale.de/zeitplaner

Die Special Days der webinale im Überblick:

• Responsive Design Days
am Montag, 2. Juni 2014, bis Mittwoch, 4. Juni 2014

• Marketing Innovation Day
am Montag, 2. Juni 2014

• Start-up Day
am Montag, 2. Juni 2014

• Agile Day
am Dienstag, 3. Juni 2014

• Conversion Day
am Dienstag, 3. Juni 2014

• User Experience Day
am Dienstag, 3. Juni 2014

• Emerging Technologies Day
am Mittwoch, 4. Juni 2014

• Social Media Day
am Mittwoch, 4. Juni 2014

Bis Donnerstag, den 3. April, profitieren Teilnehmer vom Frühbucherangebot und erhalten unter anderem ein kostenfreies Android-Tablet bei Anmeldung für drei oder mehr Tage – www.webinale.de/tickets

Weitere Infos rund um die webinale: www.webinale.de

Website Promotion

Software & Support Media GmbH

Die Software & Support Media Group gehört mit ihrem umfangreichen Produktportfolio an Fachmedien (Magazine und Bücher), Konferenzen, Seminaren sowie einem der größten deutschen Onlinenetzwerke zu den wichtigsten Medienunternehmen für die professionelle IT-Industrie in Europa und USA. Zu den renommierten Partnern und Kunden zählen unter anderem Microsoft, SAP, Oracle, Nokia, Adobe, Intel und Accenture. Das international aufgestellte Medienhaus unterhält Büros in Frankfurt, Berlin, Potsdam, London und San Francisco.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.