CeBIT 2009: Bundeskanzlerin Merkel und Gouverneur Schwarzenegger zu Gast bei der Software AG

(PresseBox) (HanNOVER, ) Die CeBIT ist nicht nur die weltweit größte IT-Messe, sondern auch eine einzigartige Plattform internationale Staats- und Regierungschefs, Entscheidungsträger der Wirtschaft und die neuesten Technologie-Trends zusammenzuführen.

Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender des Vorstands der Software AG, traf heute Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger auf dem Stand der Software AG.

Karl-Heinz Streibich erläuterte, wie durch den Einsatz von Software AG Produkten in den Steuerverwaltungen von Kalifornien und in Deutschland eine Prozesseffizienz erzielt wurde, die auch zur Senkung der Energiekosten, zur Verringerung der CO2-Emissionen, der Umsetzung effizienter E-Government-Lösungen beitragen oder Transparenz für den Bankensektor bringen kann. Beispiele, die zeigen, wie IT-Produkte einerseits zur Krisenbewältigung beitragen und andererseits ganz neue unternehmerische Perspektiven eröffnen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.