Softline startet internationale Expansion

Erste internationale Niederlassung in Holland

(PresseBox) (Leipzig, ) Leipzig/Utrecht, 13. Oktober 2010 – Um als Teil ihrer Unternehmensstrategie international agierende Kunden besser unterstützen zu können, hat die Softline AG am 1. Oktober 2010 mit der Softline Solutions Netherlands B.V. in Utrecht die erste ausländische Niederlassung seit der Neuausrichtung des Unternehmens gegründet. Damit folgt das Unternehmen der im Juli 2010 vorgestellten Expansionsstrategie. Basis dafür ist eine jüngst abgeschlossene Kapitalerhöhung. Die neue Niederlassung konzentriert sich auf IT-Consulting und Services mit den Schwerpunkten Software Asset Management und IT-Infrastruktur.

Die neue Standorteröffnung im holländischen Utrecht ist für die Softline Group der erste Meilenstein der Mitte 2010 auf der Hauptversammlung vorgestellten Strategie, künftig nicht nur deutschlandweit, sondern auch international zu expandieren. Basis für die Neuausrichtung ist eine Anfang Oktober erfolgreich abgeschlossene Kapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös von rund 12,3 Millionen Euro.

Die Softline Solutions Netherlands B.V. ist mit dem Ziel gegründet worden, Consulting und Services mit den Schwerpunkten Software Asset Management und IT-Infrastruktur, gemeinsam mit der deutschen Softline Solutions GmbH, nun auch mehrsprachig und europaweit anzubieten. International aufgestellte Konzerne werden so künftig optimal betreut. Um das zu gewährleisten, hat Softline bei der Rekrutierung der aktuell zehn Mitarbeiter am neuen Standort in Utrecht auf umfassende IT-Kenntnisse und langjährige Branchenerfahrungen geachtet. Denn wo immer das Unternehmen aktiv ist, folgt es der Devise, die Kunden durch Qualität, Know-how und Erfahrungen zu überzeugen. Eben deshalb hat sich Softline auch für Ing. Dennis Montanje als Geschäftsführer der neuen Niederlassung in Utrecht entschieden.

„Mit dem neuen Standort in Holland erhält die Softline Group eine internationale Ausrichtung, die mit Blick auf europaweit agierende Kunden ein wichtiger erster Meilenstein in unserer Mitte des Jahres beschlossenen Entwicklungsstrategie ist. Wir freuen uns, dass wir mit Dennis Montanje als Geschäftsführer der neuen Niederlassung einen Manager mit langjährigen Erfahrungen im IT-Markt gewinnen konnten“, erklärt Christoph Michel, Vorstand der Softline AG.

Softline AG

Die Softline-Gruppe ist ein europaweit agierender Konzern mit Sitz in Leipzig. Die Gruppe besteht aus der Softline AG, die als Holdinggesellschaft fungiert und ihren 100%igen Tochtergesellschaften Softline Solutions GmbH, Softline Solutions Netherlands B.V. und Prometheus GmbH. Die Softline-Gruppe ist ein wirtschaftlich stabiles, nachhaltig wachsendes, europäisches Unternehmen, das sich zu einem anerkannten Dienstleister im Markt der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) entwickelt. Die Prometheus GmbH ist seit Gründung im Jahre 2001 einer der führenden „Dienstleister der Dienstleister“ für Systemhäuser, Hard- und Softwarehersteller, Distributoren und andere ICT-Dienstleister. Die Softline Solutions Gesellschaften leisten IT-Consulting, Support und Service für höchste Qualitätsansprüche. Adressiert werden dabei Informationstechnologie, Businessprozesse und Kommunikation. Die Softline AG wurde 1983 gegründet und ist seit Februar 2000 an der Börse notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.softline-group.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.