SOFT-up KG startet Vortrags-Reihen für Unternehmen

Mit dem Thema "Liquiditätssteuerung durch Eibl Kontenprüfung"

(PresseBox) (Neunkirchen am Sand, ) Ende April referierte Hans Peter Eibl (Eibl-Kontenprüfung) in Neunkirchen am Sand und startete so die SOFT-up "Vortrags-Reihe" für Unternehmer aus der Metropolregion Nürnberg. Weitere Vorträge sind geplant. Mit diesen Angeboten richtet sich die SOFT-up KG nicht nur an die Unternehmer und Führungskräfte aus dem Nürnberger Land oder der Metropolregion Nürnberg, sondern geht weit über die Grenzen von Mittelfranken hinaus.

So finden Veranstaltungen statt mit dem Top Referenten und Vertriebs-Experten Kai Krickel "Effektivität und Innovation im Vertrieb" am 17.6.2010 (von 8:30 bis 14 Uhr) und wiederum mit Hans Peter Eibl am 17.6.2010 um 19 Uhr. Beide in der Waldschänke in Neunkirchen am Sand.

Als nächstes plant die SOFT-up KG eine (neutrale) Informationsveranstaltung mit weiteren TOP-Referenten, wiederum in Neunkirchen, und spricht dabei Städte, Landkreise und Gemeinden (Kommunen) an. Themen werden unter anderem sein: Intelligente Online-Formularverwaltung, innovative Informationssysteme für Bürger, barrierefreie Webseiten-Gestaltung (CMS), Software-Integration, Umstellung Doppik und Entsorgungsnachweise (für die Abfallwirtschaft) - das alles "ohne" Investition in die die eigene EDV.

Weiterhin ist eine Veranstaltung im "Cinecitta Nürnberg" für Ärzte geplant, bei welcher SOFT-up das Projekt "Simulationsrechnung und Bildgebung - Virtuelle Chirurgie" vorstellen wird. Näheres zur Veranstaltung und zu dem Projekt (Software-Entwicklung, Pilot-Tester, Demozugänge etc.) demnächst.

SOFT-up wird diese Vorträge zukünftig vorrangig am Sitz der SOFT-up KG (in der Waldschänke Neunkirchen) anbieten, aber auch weiterhin im HighTechCenter in Nürnberg und ergänzend (in bestimmten Fällen) im "Multiplex-Kino Cinecitta" in Nürnberg.

Anmeldungen direkt bei der SOFT-up KG:
Tel. +49 (9123) 14957
Ansprechpartner: Peter Birkel
mail to: peter.birkel@soft-up.de

SOFT-up Meinung zu den Veranstaltungen:
Liquiditätssteuerung durch Eibl Kontenprüfung am 29.4.2010

Ziel der SOFT-up ist es im Rahmen der Liquiditätsplanung und -steuerung mögliche Abweichungen bei der Buchung der Bankbelege sofort zu erkennen und fehlerhafte Buchungen von Anfang an zu vermeiden. Durch laufende Kontrollen, bereits bei der Erfassung bzw. Verbuchung, von Bankbelegen wird es möglich auf einfache Art und Weise die Korrektheit von Wertstellungen, Zinssätzen und Gebühren zu erfassen und durch eine (parallele) Vergleichs-Rechnung über die angegliederte Eibl-Kontenprüfung gleichzeitig zu überprüfen.

Direkt in der Buchungserfassungsmaske (z. B. beim Simba Rechnungswesen) ist es möglich neben dem Buchungstag auch den Wertstellungstag zu erfassen. Dies dient als Basis für die parallele Kontoneuberechnung. Bei der Liqiditätsplanung und -steuerung kann somit einfach und sofort auf geringste Abweichungen reagiert werden. Dadurch ist es möglich zeitnah alles mit dem zuständigen Berater abzuklären um mögliche Abweichungen kurzfristig richtigzustellen.

Richtungsweisend in diesem Zusammenhang die Sparkasse Nürnberg, Hausbank der SOFT-up KG: "Mit modernster citrixbasierter EDV-Technik werden Transaktionen sogar an Sonn- und Feiertagen bzw. Wochenende sofort ausgeführt. Die Buchungen erfolgen dabei im Sekundentakt und die Wertstellung z. B. am Wochenende zum nächsten Bankarbeitstag", so Peter Birkel. Die SOFT-up geht davon aus, dass zukünftig die Online-Bankbuchungen bankenübergreifend an 7 Tagen die Woche und 24 Stunden am Tag unter Beachtung der banküblichen Wertstellungen erfolgen werden.

Dieses moderne und flexible Modell zeigt, dass sich ein Wandel auch in der Bankenlandschaft vollzieht und solche hochinnovativen Konzepte, aber auch "nur" mit Hilfe der Virtualisierungstechnik, umsetzbar sind. Moderne serverbasierte EDV ist dabei bahnbrechend und unverzichtbar. Server- und Citrixbasierte EDV-Technik (Cloud Computing mit Virtualisierungstechnik) ist so nicht nur die Welt von SOFT-up, sondern zukünftig auch für Banken und Firmennetzwerke im Allgemeinen.

Verfasser:
Peter Birkel (Geschäftsführer)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.