BPS und SOFT-up bieten effiziente „OnDemand-Lösung“ für die Baustellenabrechnung und –organisation, sowie die Unter-nehmenssteuerung

Hochmoderne Werkzeuge für Kalkulation, Abrechnung, Termine, Mails, Dokumente, Projekte und Controlling

(PresseBox) (Neunkirchen am Sand, ) Seit vielen Jahren kooperieren BPS Software GmbH & Co. KG (Carsten Brockmann) und die SOFT-up KG (Peter Birkel). Beide sind überzeugt, dass zukünftig die EDV-Welt bei den OnDemand-Modellen und im Internet liegt. Von Anfang an unterstützte Brockmann die Idee von Peter Birkel, nämlich Software OnDemand in einer hochsicheren EDV-Umgebung anzubieten. Zwischenzeitlich mischt SOFT-up ganz vorne mit und gestaltet die Zukunft der EDV-Anwendung und der EDV-Sicherheit mit.

Die BPS-Bau-Software kann (deshalb) auch „OnDemand“ genutzt werden. Sofort können die Baustellen und die Bauabrechnung bearbeitet, die Büroarbeiten (auch) von unterwegs erledigt werden und hat man das Unternehmen bzw. die Unternehmenszahlen immer im direkten Zugriff. Alle BPS-Programme und alle Firmen-Daten können von überall aus eingesehen, bearbeitet und erledigt werden; natürlich bei höchster Datensicherheit und Effektivität.

Eine teuere und zeitaufwendige Investition in die EDV-Technik ist dafür nicht mehr notwendig und Daten werden dort erfasst und bearbeitet wo sie entstehen. Mindestvoraussetzung ist dabei lediglich eine Internet- bzw. Handy-Verbindung und ein gängiger Browser.


Mehr und weitere Informationen auch direkt bei BPS (Carsten Brockmann – Geschäftsführer):
Tel. 05451/59333
www.bps-software.de

SOFT-up KG

SOFT-up - Die Software-Plattform für Ihre Firma, Ihr Büro, Ihr Institut, Ihre Kanzlei etc. !
Die Firma SOFT-up wurde im August 2004 von Peter Birkel (vormals selbständiger Unternehmensberater von 1997 bis 4/2009) gegründet. Mit Hilfe seiner Beratungsfirma (KUB) und langjährigen Kontakten zu Softwareherstellern und Partnern hat er die entsprechenden Grundlagen geschaffen und die Homepage www.soft-up.de aufgebaut. Außerdem koordinierte er langezeit mit der Unterstützung von KUB die BOD - Plattform.
Zum 01.11.2005 wurde die Firma in eine KG umgewandelt. Komplementär ist Peter Birkel. Die Kommanditisten bzw. Gründer sind: Lena Maria Birkel (Assistentin), Michael Sörgel (externe IT) und Andreas Müller (ASP-/Citrix-Plattform).
Der endgültige Markteinsteig wurde in 2008 gefeiert. Marie Birkel hat zum Dez. 2008 den Anteil von Lena Maria Birkel im Rahmen der Erbfolge übernommen. In 2009 wurde mit dem Vertriebsaufbau und der Kundengewinnung begonnen. Diese Maßnahmen werden in 2010 weiter intensiviert.

Ein neuartiges Konzept:
Der Einsatz bekannter und bewährter Software über BOD revolutioniert die Arbeit in Firmen, Büros und Kanzleien (BOD = BusinessOnDemand)

Durch das Zeitalter des Internets ist unsere Zeit sehr schnelllebig geworden und Entfernungen scheinen keine Rolle mehr zu spielen. Die Anwender werden auf den ersten Blick nichts Neues entdecken. Doch durch das BOD - Konzept von Soft-up öffnen sich nicht nur für Firmen, Kanzleien und Buch- führungsbüros neue Welten, wobei der (EDV-)Sicherheit höchste Priorität zukommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.