+++ 811.410 Pressemeldungen +++ 33.725 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

SKZ und Langmatz unter den Top 3!

GreenTec Awards 2015

(PresseBox) (Würzburg, ) Die GreenTec Awards gelten als "Oscars" unter den Umweltpreisen. Die Langmatz GmbH und das SKZ -Das Kunststoff-Zentrum haben es mit ihrem Kooperations-Projekt im Auswahlprozess um Europas größten Umwelt- und Wirtschaftspreis in der Kategorie: Recycling & Ressourcen unter die besten 3 geschafft!

Unter dem Titel "Nachwachsende Rohstoffe in Infrastruktur-Produkten" haben Langmatz und das SKZ im Online-Voting die meisten Stimmen erhalten und sich so automatisch als einer der drei Nominierten qualifiziert. Aus diesen dreien einer jeden Kategorie wird der Gewinner nun ausschließlich durch die Jury bestimmt. Alle Nominierten werden in der Jurysitzung vorgestellt, diskutiert und bewertet. Die Jurysitzung findet am 25. Februar 2015 statt.

Ecopolytec, ein innovatives Material, das mit 45 % Holz zum großen Teil aus nachwachsenden Rohstoffen besteht ist das Ergebnis dieses Projektes. Es eignet sich für die Herstellung von komplexen geschäumten Bauteilen mittels Thermoplast-Schaumspritzgießtechnologie (TSG) und ist somit technisch und wirtschaftlich anderen Kunststoffmaterialien weit voraus. Dieser technologische Fortschritt bietet eine erste ökologische, recyclingfähige und nachhaltige Lösung sowohl im Kunststoffschachtbereich als auch für weitere Infrastruktur-Produkte. Nicht zuletzt erweitern die gewonnenen Ergebnisse die bisher bekannten Einsatzmöglichkeiten von Wood Polymer Composites (WPC) erheblich und führen zukünftig zu einer deutlich besseren Akzeptanz in der Baubranche.

Diese Zusammenarbeit zwischen der Langmatz GmbH und dem SKZ stellt eine beeindruckende Erfolgsstory und ein hervorragendes Beispiel für eine Kooperation innerhalb des SKZ-Netzwerkes dar - ein Netzwerk, welches mittlerweile rund 340 Mitglieder zählt.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.