Beschichtung von technischen Textilien

SKZ - Fachtagung

(PresseBox) (Würzburg, ) Das SKZ veranstaltet diese Fachtagung vom 4. bis 5. November 2009 auf der Festung Marienberg in Würzburg unter der Leitung von Herrn Johann Müller, Wacker-Chemie AG, Burghausen.

Der Begriff "Bionik" ist heute in aller Munde. "Bionik" triff nicht nur auf die Technik, sondern auch auf die Wirtschaft zu. Monokulturen sind einfach zu handhaben, zu pflegen und sind wirtschaftlich - aber auch anfällig gegen schädliche Umwelteinflüsse. Mischkulturen erfordern mehr Pflegeaufwand, sind aber widerstandsfähiger und meist ertragreicher. Diversifizierte Unternehmen sind in aller Regel wirtschaftlich stabiler als Unternehmen die wenige Produkte in großen Mengen produzieren. Überträgt man nun die Zusammenhänge auf das Wirtschaftsumfeld "Technische Textilien" bieten sich schier unendliche Möglichkeiten der Diversifizierung.

Die vorliegende Tagung greift diese Gedanken auf und zeigt die Vielfalt und die hiermit verbundenen Möglichkeiten eindrucksvoll auf. In den Schwerpunkten Beschichtungsmaterialien, Trägerwerkstoffe, neueste Dosier- und Verarbeitungstechnologie werden Entwicklungstrends und Leistungspotenzial wiedergespiegelt. Innovative Anwendungen verdeutlichen das Zusammenspiel einzelner Komponenten und die damit generierten Eigenschaften im Verbund.

Diese Fachtagung gibt Einblicke in Möglichkeiten und Chancen Technischer Textilien im Markt. Sie dient damit nicht nur als Informationsplattform, sondern fördert den Dialog und Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Teilnahmepreis: 960,00 EUR zzgl. ges. MwSt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.