Sony Music und Breitband via Satellit-Experte skyDSL starten Kooperation

Flächendeckend verfügbares, satellitengestütztes Internet jetzt im Bundling mit kostenlosen MP3-Paketen

(PresseBox) (Berlin, ) skyDSL, Spezialist für Highspeed-Internet aus dem All, und Sony Music Entertainment Germany, eines der führenden Musikunternehmen, starten eine Kooperation zur Vermarktung satellitengestützter Breitband-Dienste in Verbindung mit kostenlosen MP3-Paketen von Sony Music. Dies gaben beide Unternehmen heute in Berlin bekannt. Der bidirektionale, satellitengestützte Breitbanddienst von skyDSL bietet flächendeckend Datenraten von bis zu 3,6 Mbit/s bzw. 384 kbit/s (Down- bzw. Uplink). Die Kooperation mit Sony Music ermöglicht Kunden in DSL-unversorgten Regionen künftig zudem die Nutzung attraktiver Download-Dienste zu besonders günstigen Konditionen. So erhalten Neukunden von skyDSL monatlich bis zu zehn MP3-Einzeltitel, die im regulären Verkauf jeweils zwischen 0,79 Euro und 1,29 Euro kosten würden, als kostenlose Zugabe zu ihrem Tarif. skyDSL Kunden können dabei auf eine enorm große Auswahl von aktuell über einer halben Million MP3-Tracks zugreifen. Die Auswahl reicht dabei von Pop, HipHop, Jazz und Blues über Dance, Electronic oder Rock und Alternative bis hin zu Soundtracks, Klassik und Comedy und wird täglich erweitert. Der Download der MP3-Pakete erfolgt dabei über das eigens eingerichtete Musikportal von MusicPipe.eu.

Mit skyDSL wird Breitband via Satellit richtig günstig: der neue Tarif inklusive Musik-Paket umfasst neben den freien MP3-Paketen auch die kostenlose Installation und Montage der benötigen Empfangshardware (Satellitenschüssel mit interaktivem LNB, Modem) vor Ort. Zur Finanzierung der Empfangshardware bietet skyDSL günstige Konditionen ohne Mehrkosten an. Eine Einrichtungsgebühr entfällt. Neukunden erhalten das Satelliten-Breitband-MP3-Bundle von skyDSL im ersten Monat für 29,90 Euro.

"Wir freuen uns, als erster deutscher Satelliten-Breitbandanbieter unseren Kunden dieses umfangreiche Musikangebot im Paket mit unserem Breitband-Anschluss anbieten zu können.", erklärte skyDSL-Geschäftsführer Jan Hesse in Berlin. "Damit bieten wir unseren Kunden einmal mehr echten Mehrwert ohne Zusatzkosten, unterstreichen die Leistungsfähigkeit unseres Systems und sorgen dafür, dass immer mehr Kunden in DSL-unversorgten Regionen in den Genuss eines rasch verfügbaren Breitbandanschlusses mit attraktiven Zusatzdiensten kommen."

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.skydsl.eu oder unter 01805 - 006900*

Sony Music Entertainment Germany

Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die deutsche Company wird von Edgar Berger, CEO Sony Music Entertainment GSA geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Evanescence, P!nk, Shakira, die Foo Fighters, Bob Dylan, Beyoncé, Eros Ramazzotti, Bruce Springsteen, Kelly Clarkson, Audioslave und System Of A Down sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Die Fantastischen Vier, OOMPH!, Revolverheld, Die Happy, Yvonne Catterfeld, Andrea Berg, Udo Jürgens, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, Jive, J Records, LaFace, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America.

skyDSL Deutschland GmbH

Die skyDSL Global GmbH, Berlin, ist ein europäisches Pionierunternehmen im Bereich satellitengestützter Breitbanddienste. Zum Angebot gehört der über 100.000-mal in Europa verkaufte uni-direktionale Dienst skyDSL, ein flächendeckend verfügbarer Breitband-Internetzugang via Satellit. Er kann ohne Wartezeiten und kostspielige Investitionen in Infrastruktur sowohl von Privathaushalten als auch Unternehmen sofort in Betrieb genommen werden. skyDSL wird von der skyDSL Global GmbH betrieben und von deren Töchterfirmen skyDSL Deutschland GmbH und skyDSL Europe B.V. in Europa vertrieben. Darüber hinaus bietet das Unternehmen über seine Tochterfirmen mit skyDSL2+ auch einen äußerst leistungsfähigen bi-direktionalen Satelliten-Internet-Dienst an, mit dem Haushalte, die bislang keine Breitbandversorgung in ihrer Region hatten, einen schnellen Internetzugang erhalten. skyDS2L+ basiert dabei auf dem TOOWAY TM-System des führenden Satellitenbetreibers Eutelsat, das europaweit flächendeckende Breitbandzugänge via Satellit bereitstellt und so einen wichtigen Beitrag zum Schließen der digitalen Kluft leistet. Weitere Informationen unter: www.skydsl.eu

* (Mo-Fr 9:00-19:00 Uhr) außer Feiertage, 14 ct/min (aus dem dt. Festnetz) maximal 42 ct/min (aus dem dt. Mobilfunknetz)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.