+++ 817.784 Pressemeldungen +++ 33.883 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

SixOMC meets TYPO3: Six Offene Systeme GmbH und WMDB Systems GmbH präsentieren die Integration von SixOMC und TYPO3

(PresseBox) (Stuttgart, ) Professionelles Asset Management für das CMS TYPO3 – dies hat sich das Systemhaus WMBD Systems zum Ziel gesetzt. Um seinen Kunden und Nutzern des Content Management Systems TYPO3 künftig die Einbindung von medialen Assets wie z.B. Bildern in redaktionelle Inhalten zu erleichtern, entwickelte WMDB Systems gemeinsam mit dem Software-Hersteller Six Offene Systeme einen TYPO3 FAL-Adapter für das Media Asset Management System SixOMC. Das Ergebnis der Zusammenarbeit wurde erstmals im November auf den Six Days in Berlin vorgestellt.

Mit dem TYPO3 FAL-Adapter für SixOMC profitieren TYPO3 Nutzer von einer schnellen und unkomplizierten Einbindung von Assets aus SixOMC, z.B. bei der Gestaltung eines redaktionellen Beitrags mithilfe von Bildern oder bei der Bereitstellung eines PDFs zum Download. Die Handhabung ist denkbar einfach. Der Nutzer arbeitet weiterhin in seiner gewohnten Umgebung: TYPO3. Die Suche nach Dateien wird direkt aus TYPO3 gestartet. Ein Kategoriebaum stellt übersichtlich alle durchsuchbaren Kategorien in SixOMC dar. Wie bisher im Dateisystem können die Nutzer durch Kategorien und künftig auch durch Auftragsstrukturen in SixOMC navigieren, browsen und nach Assets suchen. Damit ist die Akzeptanzschwelle für den TYPO3 FAL-Adapter für SixOMC besonders niedrig. Zu verwendende Bilder können ohne Umweg zugeschnitten und per Drag & Drop im Artikel platziert werden. Metadaten zu den Assets werden direkt angezeigt und können bearbeitet werden. „Mit dem Plugin ist die Erstellung von Artikeln viel einfacher für unsere Kunden. Sie müssen sich nicht mehr in ein weiteres System einloggen, um Bilder oder PDFs suchen zu können, sondern bleiben in ihrer Arbeitsumgebung und greifen direkt daraus bequem auf die benötigten Assets zu“, freut sich Peter Kühn, CTO bei WMDB Systems.

Die Vorteile des Plugins liegen auf der Hand: Alle Assets werden zentral vorgehalten und sind von überall aus erreichbar, auch ohne Zugriff auf das Unternehmens-Laufwerk. Freigegebene Assets werden als Vorschaubild angezeigt und stehen unmittelbar zur Verfügung. Je nach Zugriffsberechtigung werden die entsprechenden Dateien gefunden. Durch die Versionsverwaltung in SixOMC wird standardmäßig die jeweils aktuelle Version eines Assets gezeigt. Die Nutzer profitieren von mehr Übersichtlichkeit und geringeren Fehlerquoten, da nur die aktuelle Version verwendet werden kann. Ein weiterer Vorteil ist der, dass Aktualisierungen von Dateien in SixOMC von TYPO3 übernommen werden. Erneutes Heraussuchen und hochladen fällt damit weg, ebenso wie die Redundanz der Daten.

„Das Zusammenspiel von TYPO3 und SixOMC sorgt für mehr Effizienz bei der Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten für digitale Plattformen, Portale und Webseiten. Die Transparenz für die Nutzer ist besonders hoch, da die Arbeitsweise sich kaum von der im Dateisystem unterscheidet.“, so Ulrich Knocke, Leiter Produktentwicklung bei Six Offene Systeme GmbH.

Weitere Infos erhalten Sie direkt bei Six Offene Systeme: marketing@six.de und bei WMDB Systems: info@wmdb.de.

Über WMDB Systems GmbH:
WMDB Systems in Düsseldorf ist ein Systemhaus für browserbasierte Individual-Softwarelösungen mit besonderem Fokus auf Open Source Software und TYPO3. Als Fullservice-Systemhaus begleiten wir Projekte von der Beratung über die Anforderungsanalyse, die Konzeption und das Design bis hin zu Implementierung und Roll-out – egal ob es sich dabei um Unternehmens- oder Marketingwebsites, individuelle Software oder native Mobile Apps handelt.

Bei all dem setzen wir konsequent auf Design Thinking und agiles Projektmanagement. Auf diese Weise können wir unseren Kunden stets passgenaue Services und höchste Qualität bieten und dabei äußerst flexibel auf sich ändernde Anforderungen reagieren. Diese Flexibilität wissen unsere Kunden zu schätzen – viele begleiten uns wie die Bitburger Braugrupper und der VDI schon seit über 10 Jahren.
Weitere Infos unter www.wmdb.de.

Website Promotion

Über die Six Offene Systeme GmbH

Six Offene Systeme bietet Ihnen durch bewährte Standardsoftware alle Tools, die Sie zur Herstellung, Verwaltung und Distribution Ihres Contents benötigen. Optimieren Sie mit SixCMS Ihre Prozesse im Online-Bereich. Organisieren und steuern Sie mit SixOMC Ihre Medien- und Produktionsdateien.

Über 600 Unternehmen aller Branchen wie HDI, Motorpresse Stuttgart, Bosch Thermotechnik oder Rowohlt sowie Behörden wie die Stadt Regensburg oder das Land Brandenburg setzen Six-Produkte seit Jahren erfolgreich ein.

Weitere Informationen unter www.six.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.