Maximal flexibel mit SixCMS: Onlineportal spektrumdirekt.de und Webseiten der Zeitschrift "Spektrum der Wissenschaft" erfolgreich vereinigt

(PresseBox) (Stuttgart, ) Um das hochkarätige und tagesaktuelle Informationspaket noch attraktiver zu machen, vereinigte das Spektrum-Team das frühere Onlineportal spektrumdirekt.de mit den Webseiten der Zeitschrift "Spektrum der Wissenschaft" jetzt zu Spektrum.de, dem Wissenschaftsnachrichtenportal von "Spektrum der Wissenschaft" im Internet - die perfekte Ergänzung zum monatlich erscheinenden Magazin.

Täglich werden auf allen Kontinenten Forschungsergebnisse erzielt und hunderte Studien publiziert. Spektrum der Wissenschaft prüft die wichtigsten Quellen in morgendlichen Konferenzen und stellt die relevanten Ergebnisse von Montag bis Freitag in Wort und Bild vor: allgemein verständlich und mit allen notwendigen Hintergrundinformationen versehen.

Auf Spektrum.de finden Leser ab sofort wie gewohnt täglich aktuelle Hintergrundartikel, Nachrichten und Bilder aus der Wissenschaft.
Zusätzlich wird das bisherige Angebot von spektrumdirekt deutlich ausgeweitet. So kommentieren Experten aus der Praxis, Redakteure von Spektrum sowie renommierte Wissenschaftsjournalisten Ergebnisse aus der Forschung, die gesellschaftliche Relevanz besitzen, und ordnen diese ein.
Ebenfalls neu ist die "Webwatch": Hier werden spannende Hinweise auf Webseiten mitgeteilt, die bei den Recherchen aufgefallen sind. In kurzen Kommentaren wird verraten, was es auf den empfohlenen Seiten zu entdecken gibt.

"Wir setzen seit über zehn Jahren auf SixCMS. Es ist immer wieder erfreulich zu sehen, wie wir damit unsere Webseiten modernisieren können, ohne nennenswert an die Inhalte gehen zu müssen", kommentiert Richard Zinken, Verlagsleiter von Spektrum der Wissenschaft. "In diesem Falle konnten wir sogar eine Prelaunch-Phase realisieren, in der unsere Social Community die neuen Webseiten schon betrachten konnte, während die Normalansicht noch die "alte" Darstellung zeigte."

Die Spektrum.de-Seiten werden zudem noch interaktiver: Alle Artikel können nun leichter kommentiert, auf sozialen Netzwerken wie Facebook mit bestehenden Kontakten geteilt oder per Twitter gestreut werden. Natürlich kann Spektrum.de auch bequem unterwegs auf dem iPad, Smartphone und anderen mobilen Endgeräten gelesen werden.

Jeden Freitagabend werden außerdem die wichtigsten Themen der vorangegangenen Tage in der neuen Wochenpublikation "Spektrum.de - Die Woche" zusammengefasst. Spektrum.de-Premiumabonnenten erhalten alles Wissenswerte auf einen Blick. "Die Woche" ist sowohl als PDF auf Spektrum.de abrufbar als auch auf Wunsch per E-Mail zu beziehen.

Über Spektrum der Wissenschaft
Die Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH verantwortet mit www.spektrum.de eine der wichtigsten wissenschaftsjournalistischen Angebote im deutschsprachigen Raum. Die Webseite bietet tagesaktuelle Berichterstattung und fundierte Meinungsstücke ebenso wie unterhaltsame Elemente. Seit Anbeginn setzt Spektrum der Wissenschaft dabei auf einen Mischform von kostenfreien Angeboten und Bereichen für Digitalabonnenten.
Auch die anderen Publikationen aus dem Hause Spektrum sind mit umfangreichen eigenen Angeboten im Web vertreten. Mit dem Portal wissenschaft-online.de bietet der Verlag zudem einen umfassenden, themenspezifischen Zugang rund um das Thema Wissenschaft.
Darüber hinaus trägt auch der eigene science-shop.de zu den Erlösen bei. Nach der Vorlage dieses Shops entwickelte Spektrum auch Onlineshops für den Spotlight Verlag und die VDI Nachrichten.
Die Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft gehört zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, deren Onlinepräsenz ebenfalls von Spektrum realisiert wurde.

Six Offene Systeme GmbH

Six Offene Systeme GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart ist Software-Hersteller und ein führender Anbieter von Enterprise-Content-Management-Systemen (ECMS) sowie von Enterprise-Media-Management-Systemen (EMM) bei Medienunternehmen, Öffentlichen Verwaltungen sowie in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. "SixCMS" ist eine flexible und leistungsstarke Plattform für die unternehmensweite Erfassung, Verwaltung und zielgruppenspezifische Verwertung von digital vorliegenden Inhalten. Mit SixOMC ergänzt Six das existierende Produktportfolio um hochwertige und funktionale Produkte zur Erstellung von Druckprodukten. Über 400 Unternehmen aller Branchen sowie Behörden setzen Six-Produkte ein. Zu den Medien-Kunden zählen unter anderem der Cornelsen und Rowohlt-Verlag, die Motorpresse Stuttgart und die Keppler Mediengruppe.

Weitere Informationen unter http://www.six.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.