SITEFORUM entwickelt Informationsportale für die VBL

Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) stellt den Arbeitgebern eigene, CI-konforme Informationsportale zur Verfügung, die von SITEFORUM entwickelt wurden.

(PresseBox) (Erfurt, ) Die größte deutsche Zusatzversorgungskasse für Betriebsrenten im öffentlichen Dienst unterstützt dadurch die 5400 bei ihr beteiligten Unternehmen, ihrer gesetzlichen Informationspflicht nachzukommen.

Die Arbeitgeber können ihre Portale inhaltlich auf ihre Bedürfnisse zuschneiden und das Erscheinungsbild auf ihre jeweilige Corporate Identity anpassen. Formulare, Dokumente und Online-Services wie Angebots- oder Eigenbeitragsrechner können sie individuell auswählen, um sich den Interessen der Arbeitnehmer anzupassen. Die Arbeitgeber erhalten eine eigene Subdomain, um auf ihr Portal zu gelangen und sich anzumelden. Die ersten Informationsportale von öffentlichen Arbeitgebern sind bereits online.

Die VBL hat den Mehrwert von internetbasierten Angeboten für ihre Versicherten vor langer Zeit erkannt. Das eigene Portal www.vbl.de hat der Versicherer mit SITEFORUM zu einer umfangreichen Informations-, Kommunikations- und Serviceplattform rund um die betriebliche Altersvorsorge entwickelt. Mit dem Informationsportalen geht die VBL den eingeschlagenen Weg nun konsequent weiter: Arbeitgeber, Versicherte und Rentner müssen nicht mehr zwingend auf das Portal der VBL gehen, um sich zu informieren. Die Kunden erhalten die für sie relevanten Informationen, Funktionalitäten und Services direkt beim Arbeitgeber in der gewohnten Optik.

Martin Appel, Leiter Online-Marketing bei der VBL, sagt dazu: „Die Arbeitgeber sind verpflichtet, ihre Beschäftigten bezüglich betrieblicher Altersvorsorge zu informieren. Mit den Informationsportalen haben wir einen innovativen Weg gefunden, unsere Informationen aktuell und personalisiert direkt beim Endkunden abzuliefern. Mit der SITEFORUM Plattform gelang uns eine schnelle Umsetzung des Vorhabens.”

Dirk Schlenzig, CEO der SITEFORUM Gruppe: „Das Konzept der intelligenten Service- und Informationsverteilung für dezentrale Standorte setzt sich immer mehr durch. Die Distanz zum Kunden lässt sich deutlich reduzieren und die Servicequalität erhöhen. Daraus resultieren höhere Umsätze, geringere Kosten und zufriedenere Kunden. Wir freuen uns sehr, dass wir als Technologiepartner die VBL auf ihrem Weg begleiten dürfen.“

Durch Social Networking Funktionen können Nutzer später selbst Informationen hinterlassen, Kommentare abgeben, Inhalte bewerten oder diese an andere Nutzer weiterleiten. Durch die Interaktivität lässt sich die Qualität des Angebots messen und die Informationen werden weiter gestreut.

Weitere Informationen zur VBL finden Sie hier: www.siteforum.com/vbl

SITEFORUM GmbH

Die SITEFORUM Gruppe, 1998 gegründet, bietet Social Community Software für Unternehmen an und verwirklicht Strategien rund um soziale Netzwerke.
Mit einer umfangreichen Palette an Social Media Applikationen etablieren Unternehmen aus allen Branchen Netzwerke im Internet, kollaborieren effektiver, generieren Umsatz und senken gleichzeitig Kosten.

Die als Software-as-a-Service angebotenen und komplett integrierten Anwendungen werden von renommierten Unternehmen wie McDonald’s, Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG (VNR), Strato, Arriva, Microsoft und HR.com. eingesetzt.

Neben dem Hauptsitz in Deutschland unterhält SITEFORUM Niederlassungen und Partnerkontakte in Großbritannien, den USA, Kanada und Asien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.