sipgate und Plantronics vereinbaren Vertriebskooperation für VoIP-Headsets

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Headset-Modelle .Audio 40 und .Audio 50 jeweils mit 111
sipgate-Freiminuten ins deutsche Festnetz ausgestattet.

Plantronics-Headsets und sipgate garantieren exzellente Sprachqualität
für VoIP-Nutzung

sipgate und Plantronics vereinbaren eine Vertriebskooperation für die Plantronics-Headsets .Audio 40 und .Audio 50. Beide Modelle verfügen bei Kauf jeweils über ein sipgate-Freiminutenkontingent ins deutsche Festnetz von 111 Minuten, das der Headset-Verpackung in Form einer Codekarte beiliegt. Die Plantronics-Headsets mit sipgate-Ausstattung sind Ende November im Handel sowie im sipgate-Shop unter www.sipgate.de verfügbar. Das .Audio 40 kostet 30 Euro, 20 Euro das .Audio 50 (jeweils UVP inkl. MwSt).

Bei der Internettelefonie am heimischen PC oder via Notebook von unterwegs ist die Qualität des Headsets entscheidend für den Sprachkomfort. Das preiswerte .Audio 40 bietet vollen Stereosound. Es ist mit einem Noise Cancelling-Mikrofon ausgestattet, das störende Hintergrundgeräusche herausfiltert. Der schwenkbare Mikrofonarm lässt sich leicht einstellen und nimmt jederzeit die optimale Position ein.
Mit seinem stabilen, leichten Design sitzt es sicher und doch bequem.
Die weichen Ohrkissen garantieren höchsten Tragekomfort selbst bei stundenlangen Gesprächen. Das .Audio 40 ist mit den meisten Soundkarten kompatibel und lässt sich einfach via Plug&Play an den Computer anschließen. Das .Audio 50 verfügt zusätzlich über eine Lautstärkeregelung und Stummschaltung am Headset. Äußerst praktisch ist ebenfalls das Design: Dank der monauralen Bauweise können Anwender voipen und gleichzeitig ihre Umgebung wahrnehmen. So ist das .Audio 50 hervorragend für Online-Chat und Internet-Telefonie geeignet.

Für die PC-Nutzung von sipgate steht Voipern das Softphone 'sipgate X-Lite' kostenlos zum Download bereit. sipgate-Kunden verfügen über einen gebührenfreien Telefonanschluss inklusive Ortsrufnummer und führen Telefonate ab 0 Ct/Min.

weitere Informatione


n unter www.sipgate.de und www.plantronics.com

sipgate GmbH

Unter der Marke "sipgate" bietet die indigo networks GmbH, Düsseldorf, seit Januar 2004 als erstes deutsches Unternehmen netzunabhängige Internet-Telefonie für Privat- und Businesskunden an. sipgate.de erlaubt kostenlose Telefonate über das Internet (Voice-over-IP, VoIP) und steht Nutzern kostenfrei zur Verfügung (keine Anschluss-gebühr, keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz). Durch Zusammenschaltungen mit insgesamt elf nationalen und internationalen Partnern können sipgate-Kunden mit mehr als einer Millionen VoIP-Nutzern weltweit kostenlos telefonieren (u.a. freenet.de). Anrufe aus den klassischen Telefonnetzen (Festnetz, Mobilfunk) können an jedem sipgate-Anschluss entgegengenommen werden. Dazu stattet sipgate jeden Kunden mit einer Rufnummer aus – inklusive der geografischen Vorwahl (1.900 deutsche Ortsnetze). Voraussetzung für Internettelefonie mit sipgate.de sind ein Breitband-Internetanschluss und ein SIP-Telefon oder ein analoger Telefon-Adapter (ATA), der herkömmliche analoge Telefone zum Internettelefon macht. sipgate ist ebenfalls in England und Österreich verfügbar .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.