Berlin bei VoIP-Nutzung vorn - über 11.000 sipgate-Kunden in der Hauptstadt

(PresseBox) (Düsseldorf, ) - Immer mehr Deutsche telefonieren kostenlos
- Spitzenreiter bei VoIP ist Berlin gefolgt von Düsseldorf und
Hamburg

Immer mehr Deutsche nutzen die Internettelefonie, um Ihre Telefonkosten zu senken. Bereits 18 Monate nach Start des VoIP-Dienstes telefonieren in deutschen Großstädten tausende sipgate-Kunden ab Nulltarif. Spitzenreiter ist Berlin mit über 11.000 Kunden, gefolgt von Düsseldorf mit 8.000 und Hamburg mit 7.700 sipgate-Nutzern.

Die VoIP-Nutzung in Deutschland ist geografisch gleichmäßig verteilt. Auf den nachfolgenden Plätzen der aktivsten VoIP-Städte liegen München gefolgt von Köln, Nürnberg, Frankfurt a.M., Stuttgart, Essen und Hannover. Auch ostdeutsche Städte sind bei VoIP im vorderen Feld zu finden: Leipzig belegt Rang 12, Dresden Rang 14. Aber auch in Kleinstädten ist sipgate zunehmend erfolgreich. Insgesamt nutzen in allen der von sipgate zur Verfügung gestellten 1.000 Ortsnetze viele Kunden die Kostenbremse VoIP.

Ausschlaggebend für den Erfolg von VoIP ist - nach Meinung von sipgate - neben Gesprächen ab 0 Ct/Min. die einfache Nutzung. Bei der Hardware schätzt der Kunde besonders die Kombination aus Festnetztelefon und VoIP-fähiger Hardware wie beispielsweise der Netgear Adapter 'TA612V' oder die 'Fritz!Box Fon' von AVM. Neue
Produkte wie das WLAN-VoIP-Handy F1000 von UTStarcom folgen dem Kundenwunsch, auch in der Festnetztelefonie mobil sein zu können. Vom Kunden geschätzt wird ebenfalls die einfache und schnelle Verwaltung des sipgate-Accounts: darunter die kostenlose Ortsrufnummer, Anruflisten über geführte, angenommene und verpasste Anrufe, Rechnungseinsicht und Einzelverbindungsnachweise in Echtzeit und die kostenlose Voice-Mail.

sipgate GmbH

Unter der Marke "sipgate" bietet die indigo networks GmbH, Düsseldorf, seit Januar 2004 als erstes deutsches Unternehmen netzunabhängige Internet-Telefonie für Privat- und Businesskunden an. sipgate.de erlaubt kostenlose Telefonate über das Internet (Voice-over-IP, VoIP) und steht Nutzern kostenfrei zur Verfügung (keine Anschluss-gebühr, keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz). Durch Zusammenschaltungen mit insgesamt elf nationalen und internationalen Partnern können sipgate-Kunden mit mehr als einer Millionen VoIP-Nutzern weltweit kostenlos telefonieren (u.a. freenet.de). Anrufe aus den klassischen Telefonnetzen (Festnetz, Mobilfunk) können an jedem sipgate-Anschluss entgegengenommen werden. Dazu stattet sipgate jeden Kunden mit einer Rufnummer aus – inklusive der geografischen Vorwahl (1.900 deutsche Ortsnetze). Voraussetzung für Internettelefonie mit sipgate.de sind ein Breitband-Internetanschluss und ein SIP-Telefon oder ein analoger Telefon-Adapter (ATA), der herkömmliche analoge Telefone zum Internettelefon macht. sipgate ist ebenfalls in England und Österreich verfügbar .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.