Ausblick CeBIT 2006: sipgate zeigt kompakt die neue VoIP-Welt

(PresseBox) (Düsseldorf,, ) - sipate mit größerer Präsenz auf der CeBIT 2006
- sipgate mit kompaktem Überblick aller VoIP-Dienste und Hardware-Innovationen
- Details zum sipgate CeBIT-Programm auf der CeBIT-Preview in Hamburg

sipgate präsentiert ab dem 9. März 2006 auf der CeBIT in Hannover alle neuesten Entwicklungen bei VoIP-Lösungen und VoIP-Hardware – im Live-Betrieb und zum Anfassen. CeBIT-Besucher werden damit auf dem sipgate-Messestand kompakt einen umfassenden Überblick der neue VoIP-Welt erhalten. sipgate spielt dabei seine Stärken als unabhängiger VoIP-Anbieter voll aus: Im Gegensatz zum Wettbewerb funktioniert sipgate mit jeder VoIP-Hardeware an jedem Breitband-Internetanschluss – ohne Nutzungseinschränkung und ohne Vertragslaufzeit, ohne Grundgebühr, aber mit kostenloser Ortsrufnummer.

Schwerpunkte des sipgate-CeBIT-Auftritts werden neben neuen VoIP-Lösungen und Hardware-Neuheiten außerdem die Themenbereiche Tarif-Modelle und erstmalig auch VoIP-Sicherheit sein. Um der Themenvielfalt und auch dem zu erwartenden Besucheransturm besser als im Jahr 2005 gewappnet zu sein, baut sipgate seinen CeBIT-Messestand um 50 Prozent auf 150 qm aus. Weitere Details zum CeBIT-Auftritt 2006 gibt sipgate im Rahmen der CeBIT-Preview Ende Januar 2006 in Hamburg bekannt.

Weitere Informationen unter www.sipgate.de

sipgate GmbH

Unter der Marke "sipgate" bietet die indigo networks GmbH, Düsseldorf, seit Januar 2004 als erstes deutsches Unternehmen netzunabhängige Internet-Telefonie für Privat- und Businesskunden an. sipgate.de erlaubt kostenlose Telefonate über das Internet (Voice-over-IP, VoIP) und steht Nutzern kostenfrei zur Verfügung (keine Anschluss-gebühr, keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz). Durch Zusammenschaltungen mit insgesamt elf nationalen und internationalen Partnern können sipgate-Kunden mit mehr als einer Millionen VoIP-Nutzern weltweit kostenlos telefonieren (u.a. freenet.de). Anrufe aus den klassischen Telefonnetzen (Festnetz, Mobilfunk) können an jedem sipgate-Anschluss entgegengenommen werden. Dazu stattet sipgate jeden Kunden mit einer Rufnummer aus – inklusive der geografischen Vorwahl (1.900 deutsche Ortsnetze). Voraussetzung für Internettelefonie mit sipgate.de sind ein Breitband-Internetanschluss und ein SIP-Telefon oder ein analoger Telefon-Adapter (ATA), der herkömmliche analoge Telefone zum Internettelefon macht. sipgate ist ebenfalls in England und Österreich verfügbar .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.