Geht nicht gibt es nicht

Simplex ist anerkannter Problemlöser bei schwierigen Bedingungen in der Heizungsinstallation

(PresseBox) (Argenbühl-Eisenharz, ) Auf Baustellen kann es zu kniffligen Momenten bei der Heizungsinstallation kommen. Sind Montagefehler passiert, bietet die Simplex Armaturen & Systeme GmbH Handwerkern schnell die passende Lösung. Probleme lassen sich mit den intelligent konzipierten Anschlussarmaturen für Ventilheizkörper einfach beheben. Ohne Abbrucharbeiten und Dreck meistern Handwerker schwierige Situationen der Heizungsinstallation souverän.

Ob Vertikalausgleich, Horizontalausgleich oder Umkehrung zwischen Vor- und Rücklauf - mit den Produkten von Simplex lassen sich diese Situationen ohne großen Aufwand lösen. Zudem hat Simplex als führender Spezialist für Heizungsarmaturen und -systeme Anschlussarmaturen zum Stecken, Schrauben und Klemmen im Sortiment, die für Heizkörper aller führenden Hersteller geeignet sind.

Seinem Status als anerkannter Problemlöser wird Simplex zum Beispiel mit Hahnblöcken in verschiedenen Ausführungen gerecht. Dank Teleskopfunktion kann der Installateur damit Höhenunterschiede bis zu 25 mm sicher ausgleichen. Für eine schnelle und unkomplizierte Montage empfehlen sich die Steckvarianten Tectite oder Multigrip. Damit entfällt die Klemmverschraubung, und die Verbindung lässt sich jederzeit ohne Aufwand wieder lösen. Die Steckvarianten der Hahnblöcke sind mehrfach verwendbar und eignen sich für Kupfer-, Edelstahl- und C-Stahlrohre. Der Hahnblock Multigrip ermöglicht einen zusätzlichen Tiefenausgleich von bis zu 13 mm.

Bei vertauschtem Vor- und Rücklauf kann es zu störenden Klopfgeräuschen in der Heizung kommen. Um dem Unmut der Mieter vorzubeugen und schnell wieder für eine lautlose Wärmeverteilung zu sorgen, hat Simplex Umlenkstücke in verschiedenen Formen im Sortiment. Sie gelten als Klassiker unter den Problemlösern und sind für einen kreuzungsfreien Anschluss bei vertauschter Vor- und Rücklaufleitung konzipiert. Als Ersatz für einen Hahnblock sperrt das Umlenkstück Vor- und Rücklauf separat ab. Es ist eine formschöne Lösung in kompakter Bauform, die nach der Montage dezent hinter dem Heizkörper verschwindet.

Auch beim Anschluss neuer Heizkörper an bestehende Rohrleitungen kann es zu Problemen kommen. In der Regel bedeutet dies für die Bewohner Dreck und Unruhe in den eigenen, meist gerade renovierten vier Wänden. Eine saubere und komfortable Lösung für den Austausch von Heizkörpern sind die Simplex Schwarzrohradapter. Mit der montagefreundlichen Produktinnovation unterstreicht Simplex seine Stellung als anerkannter Problemlöser. Selbst bei engsten Raumverhältnissen gewährleistet der Simplex Schwarzrohradapter einen optisch sauberen Anschluss an Stahlrohre, die der DIN EN 10255 entsprechen. Schweißarbeiten sind nicht erforderlich, weil der Adapter einfach auf das vorbereitete Rohrende aufgesteckt wird. Das Gewindeschneiden entfällt dadurch ebenfalls, und der Installateur spart den Transport schwerer Werkzeuge. Die Bewohner werden weder durch Schmutz noch durch Lärm verärgert und freuen sich schnell über eine fachmännisch ausgetauschte Heizung.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.