Brauchen wir eine Rauchabzugsanlage in Treppenräumen?

Rauchabzugsanlagen in Treppenräumen retten Menschenleben

(PresseBox) (Passau, ) Brandrauch versperrte den Menschen wieder einmal den Rettungsweg Nr. 1 über das Treppenhaus. Bei dem höchst tragischen Brand in einem Wohnhaus in München kamen letzte Woche zwei Menschen ums Leben. Doch könnte die Bilanz weit schlimmer aussehen, wenn nicht der professionelle und schnelle Einsatz der Feuerwehr das verhindert hätte. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass eine Anlage zur Rauchableitung in Treppenräumen Menschenleben retten kann. Wir sehen es deshalb als dringende Notwendigkeit an diese Anlagen wie bisher bauordnungsrechtlich zu fordern und die Betreiber eines Gebäudes dazu zu verpflichten diese Anlagen auch ordnungsgemäß zu warten. Nur so kann bei den 250.000 Bränden in Deutschland auch zukünftig Schlimmeres verhindert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.