+++ 812.022 Pressemeldungen +++ 33.735 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

TDWI Konferenz München – 10 Jahre Business Intelligence, Data Warehousing, Analytics und Datenmanagement

Konferenz und Ausstellung erfolgreich beendet

(PresseBox) (Troisdorf, ) Vom 23.-25. Juni trafen sich mehr als 1.000 Teilnehmer und Gäste sowie rund 80 Aussteller und diskutierten über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich Big Data, Business Intelligence, Data Warehousing, Analytics und Datenmanagement auf der größten und unabhängigen BI/DW-Konferenz in München.

Die TDWI Konferenz München mit BARC@TDWI Track feierte in diesem Jahr ihr 10jähriges Jubiläum. Seit 2004 ist die TDWI Konferenz fester Bestandteil im Kalender von BI-Experten. In den letzten 10 Jahren ist sowohl die Aufmerksamkeit für die Themen Business Intelligence, Analytics und Big Data gestiegen, als auch die Veranstaltung stetig gewachsen. Neben der seit Jahren sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem BARC Institut von Dr. Carsten Bange ist die aktive Community des TDWI ein Garant für den Erfolg.

In verschiedenen Tracks mit über 60 Sessions konnten sich die Teilnehmer aus mehr als 15 Ländern (von Dänemark bis Jemen) über alle Facetten des Data Warehousing informieren.

Bei den Teilnehmern konnte die TDWI Konferenz im Vergleich zum Vorjahr einen weiteren Zuwachs von gut 15% verbuchen. Diese beeindruckende Zahl belegt die immer weiter steigende Relevanz des Themas Business Intelligence.

Das erfolgreiche Konzept der TDWI Konferenz ist die Verbindung von ganz- und halbtägigen „In- Depth Tutorials“, über 90 Minuten Fach- und Anwendersessions bis hin zu Trendüberblicken und Branchen-Tracks. Nach dem großen Erfolg gab es auch dieses Jahr wieder einen Spezialtrack „BI in der Finanzindustrie“.

Ein besonderes Highlight war der BITKOM Big Data Track - die Aktualität und die Relevanz von Big Data für Unternehmen ist eines der Kernthemen der TDWI Konferenz 2014. In diesem Zusammenhang präsentierte der Deutschlandchef von Microsoft, Dr. Christian P. Illek die Eröffnungskeynote des BITKOM Präsidiums.

Weitere Programmschwerpunkte waren Predictive Analytics, Data Visualization, BI Strategy und Data Management. Internationale Experten wie z.B. Wayne Eckerson, Larissa Moss, Mike Ferguson sowie Praxisbeiträge u.a. von IKEA, Telekom, Parship, OTTO, Gothaer, Provinzial, Central, Berliner Sparkasse oder Axel Springer waren Garanten und boten den Teilnehmern Wissensvermittlung auf einem hohen Niveau.

Prof. Dr. Peter Gluchowski, Vorstandsvorsitzender TDWI Germany e.V., über die Veranstaltung: „Mit großer Freude konnte der TDWI Germany e.V. und die gesamte deutschsprachige BI-Community in diesem Jahr auf eine 10-jährige Historie der großen Europäischen TDWI Konferenzen in München zurückblicken. Zwar war die erste Tagung im Jahre 2004 noch deutlich beschaulicher, allerdings bereits derart erfolgreich, dass sich das Konzept der tiefgreifenden Information für BI-Professionals in der Nachfolgezeit über eine Dekade als tragfähig bewiesen hat. Schließlich zieht die große Sommertagung in München jedes Jahr Teilnehmer aus der ganzen Welt an, um beim größten unabhängigen europäischen BI-Event Wissen zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. Die klare Gliederung des Programms garantiert, dass sich für jeden Teilnehmer der Tagung ein Mehrwert einstellt. Dies kann der BI-Neueinsteiger sein, der einen ersten Überblick benötigt, aber auch der Profi, der vor technologischen oder organisatorischen Herausforderungen steht. Demzufolge prägen informative Übersichtsvorträge und profunde Fachpräsentationen das Programm, welches von einem unabhängigen Expertengremium nach einer Ausschreibung zusammengestellt wurde.“

Die parallel stattfindende Ausstellung bot eine exzellente Möglichkeit zum Networking zwischen Anwendern, Consultants und Lösungsanbietern. Die mit rund 80 Ausstellern ausverkaufte Ausstellung bot eine Übersicht über neueste Trends und Entwicklungen (die gesamte Austeller-Übersicht finden Sie hier). Damit hat sich die Anzahl der Aussteller um 20% im Vergleich zum Vorjahr erhöht.

Die TDWI Konferenz ist der Branchentreffpunkt im Themenumfeld Big Data, BI und Analytics. Alle Informationen zur Konferenz: www.TDWI-Konferenz.de

8. TDWI Award ausgelobt:

Mit dem 8. TDWI Award für herausragende Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet Data Warehousing und Business Intelligence wurde dieses Jahr Manuel Sedlak von der Hochschule Offenburg ausgezeichnet. Für seine Abschlussarbeit zum Thema "Entwicklung von Designparadigmen zur effektiven, effizienten und anwenderfreundlichen Visualisierung von Daten in einem Dashboard“ erhält der Student den mit 2.000 Euro dotierten Hauptpreis. Betreut wurde Herr Sedlak bei seiner Arbeit von Prof. Dr. Tobias Hagen.

Der zweite Platz des TDWI Awards ging an Susann Dreikorn von der TU Bergakademie Freiberg. Die von Prof. Dr. Carsten Felden betreute Arbeit behandelt das Thema „Prototypenentwicklung zur Identifikation von historisch gleichartigen Nachrichtentickern am Beispiel des Gashandels“. Der zweite Preis ist mit 1.500 Euro dotiert.

Den mit 1.000 Euro Preisgeld ausgezeichneten dritten Rang erzielte Miriam Dechert von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. In der von Wolfgang Schwab betreuten Arbeit befasst sich Hartmann mit dem Thema „Effizientes Metadaten-Management im Data Warehouse eines Finanzdienstleistungsunternehmens“.


Folgen Sie TDWI auch bei Twitter:
www.twitter.com/TDWI_eu
@TDWI_EU
#TDWI2014

Die XING-Gruppe
Kennen Sie schon die XING-Gruppe „Business Intelligence Community“?
Hier tummeln sich schon über 4.600 Mitglieder – und es werden täglich mehr. Informieren Sie sich doch auch regelmäßig hier über Neuigkeiten aus der Branche.
https://www.xing.com/...

SIGS DATACOM iGuide powered by OPITZ CONSULTING
Kostenfreier Konferenzführer für Android- und Apple-Geräte

Einfach, bequem und informativ: Der digitale SIGS DATACOM iGuide bietet:

• Programm- und Sprecherübersicht
• Download der Vortragsunterlagen (nur für Teilnehmer des kostenpflichtigen Konferenzprogramms)
• Sprecher- und Vortragsbewertung
• Highlights und Keynotes
• Favoritenzusammenstellung
• Raum- und Lageplan
• Special Events

Website Promotion

Über die SIGS DATACOM GmbH

Der TDWI (The Data Warehousing Institute) hat sich in den vergangenen Jahren zur zentralen Community für Business Intelligence und Data Warehousing entwickelt. Heute ist der Verein Taktgeber der deutschsprachigen BI- und DW-Szene. www.tdwi.eu

The Data Warehousing Institute wurde 1995 in den USA gegründet und hat ca. 7.000 Mitglieder in USA, ca. 1.500 Mitglieder in Europa, darunter über 1.000 Mitglieder in Deutschland, Österreich und Schweiz.

TDWI Germany e.V. ist das Institut für berufliche Fort- und Weiterbildung für BI und DW in der D-A-CH-Region und zeichnet sich durch unabhängige, technologieübergreifende Angebote aus:
Zeitschrift "BI-SPEKTRUM", "Business Intelligence Journal", Research Reports, Konferenzen, Seminare, Webinare Ebenso ist TDWI Anbieter des Zertifizierungsprogramms CBIP (Certified Business Intelligence Professional) nach weltweit gültigen Maßstäben.
Website TDWI Deutschland: www.tdwi.eu
Website TDWI USA: www.tdwi.org

Veranstalter SIGS DATACOM GmbH, Troisdorf, ist offizieller Partner des TDWI USA und internationaler Anbieter von IT-Weiterbildungsseminaren und Fachkongressen, Herausgeber der Fachzeitschriften OBJEKTspektrum, JavaSPEKTRUM und BI-SPEKTRUM.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.