OOP 2012: Eine Erfolgsstory geht in das 21. Jahr

23.-27.01.2012 im ICM München

(PresseBox) (Troisdorf, ) "Sustainability: Empowering the next generation" ist das Motto der OOP 2012, die derzeit im International Congress Center München zum 21. Mal stattfindet. Alle OOP-Konferenzserien haben als Leitmotiv "Software meets Business". Die OOP 2012 adressiert dabei sowohl technische Themen im Umfeld der Softwareentwicklung als auch geschäftsrelevante Themen.

Es haben zahlreiche internationale Experten Vorträge und Tutorials zu hoch aktuellen und praxisnahen Softwarethemen gehalten. Auf der diesjährigen OOP ist die Interaktion und der Austausch unter allen Teilnehmern besonders gefördert worden. Seit über 20 Jahren steht die OOP für aktuelle und praxisorientierte Informationen und die frühzeitige Diskussion von Trends rund um das Thema "Modernes Software Engineering".

Dieses Jahr übernahm erstmalig Frau Jutta Eckstein die Gesamtverantwortung der OOP. Als Technical Chair ist sie für die inhaltliche Qualität der OOP-Konferenz verantwortlich. Jutta Eckstein ist unabhängiger Coach, Beraterin und Trainerin und verfügt weltweit über eine einzigartige Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung agiler Prozesse in mittleren bis großen verteilten, unternehmens-kritischen Projekten.

Die diesjährige Konferenz wurde maßgeblich von führenden Köpfen der deutschen Software Community mitgestaltet. Es waren zehn Trackchairs, unterstützt durch 35 Reviewer, die ein Konferenzprogramm mit vielen Höhepunkten konzipierten: Es gab herausragende, zum Nachdenken anregende Keynotes wie z.B. Ralph Langners tiefe Erkenntnisse der Schadsoftware Stuxnet, Hans-Willem van Vliets verblüffende Tatsachen zu Software für bewegungseingeschränkte Menschen und Prof. David Parnas‘ teilte uns seine Erkenntnisse über Making Architecture Meaningful mit. Neu in das OOP-Programm wurden drei Vortrags-Formate aufgenommen: OpenArena, Fishbowl und Pecha Kucha. Die Teilnehmer haben diese neuen Formate gut angenommen und besonders in den zwei OpenArena-Flächen wurde viel miteinander diskutiert und neue Ideen im Detail ausgetauscht.

Weitere Keynotespeaker waren:
- Michaël Chaize: Successful applications with Design-centric developments
- Sebastian Welter: Suche war gestern. Computer von morgen sprechen mit uns
- Klaus Alfert, Bernd Löchner: Ideen zum Zünden bringen
- Matthias Eißing: Moderne Techniken der Softwareverteilung – Lizenz-Auditing und Lizenz-Compliance sicherstellen

Übersicht der Keynotes mit Titel und Beschreibung:
http://www.sigs-datacom.de/...


Die OOP Fachmesse ist auch in diesem Jahr seitens der Aussteller und Sponsoren gut gebucht worden. Auch im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld hat die OOP 2012 nur ca. 5 % weniger Konferenzteilnehmer im Vergleich zum Vorjahr. Stark gestiegen bei den Teilnehmerbuchungen sind im Vergleich zur OOP 2011 die Bereiche Automotive, Gesundheitswesen und Handel. Das defensive Buchungsverhalten betrifft fast ausschließlich die Branchen IT-Dienstleister, Finanzdienstleister und Luft-/Raumfahrt. Durch eine erneute, leichte Steigerung der Messebesucher waren im ICM München ca. 1.800 Teilnehmer und Gäste vor Ort. Hier wird der nachhaltige Bedarf an Softwarelösungen und Dienstleistungen, gerade auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten, deutlich.

Schwerpunktthemengebiete der fünftägigen Konferenz:

> People & Soft Skills (Matthias Bohlen)
> Requirements Engineering (Colin Hood)
> Software Architecture (Peter Hruschka & Gernot Starke)
> IT Management (Thorsten Janning)
> Integration Architecture: Distributed Systems, SOA, Large Scale (Nicolai Josuttis)
> Technologies: Mobile, Embedded Development, DSL, MDD, OpenSource, Coding (Bernd Kolb)
> Agile, Lean, Scrum, Kanban (Bernd Schiffer)
> Hardcore Software Architecture (Multicore / Parallelism, Security, High Availability, Scalability, Functional Approaches, Product Lines, Platforms)(Michael Stal)
> Modern Web & Cloud Architecture (Stefan Tilkov)
> Testing & Quality (Peter Zimmerer)
> Sustaining Trends & Techniques (Jutta Eckstein)

TOP 5-Vorträge der OOP 2012:

- Softwarearchitektur für große Systeme, Stefan Tilkov
- Software Architektur und Agilität - Freund oder Feind?, Prof. Dr. Michael Stal
- "Definition of Done" oder Wann sind wir wirklich "fertig-fertig"?, Johannes Bergsmann
- Architektur: Wenn's gut werden muss, Dr. Gernot Starke
- Nachhaltigkeit durch regelmäßige Architekturprüfung, Carola Lilienthal & Henning Schwentner


Fester Bestandteil der Konferenz ist die OOP-Messe, auf der sich in der Zeit vom 23. bis 27. Januar 2012 namhafte Hersteller und Dienstleister wie zum Beispiel IBM Deutschland GmbH, Zühlke Engineering GmbH, Adobe Systems GmbH, Embarcadero Deutschland GmbH, codecentric AG, dynaTrace software, eXXcellent solutions gmbh, GEBIT Solutions GmbH, it-agile GmbH, ITech Progress GmbH, microTOOL GmbH, NovaTec GmbH, OPITZ CONSULTING GmbH, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG , PTC und QSM AG befanden.

OOP 2012 - Sponsoren und Ausstellerliste:
http://www.sigs-datacom.de/...


Das waren die OOP 2012 Messeprogramm-Specials:

> IBM Special Day, Mittwoch, 25.01.2012 - ausgebucht!:
Rational ALM 3.0 – Jetzt mit Wow-Effekt
Henning Sternkicker, Hans-Joachim Pross

> IBM Special Day, Mittwoch, 25.01.2012 - ausgebucht!:
Agile SW-Entwicklung mit Rational Team Concert
Lothar Kappen, Patrick Schneider

> Adobe Special Day, Dienstag, 24.01.2012 (09:00 - 13:00 Uhr):
Develop mobile and tablet applications with Flex 4.5

> GEBIT Solutions GmbH Special Day, Dienstag, 24.01.2012 (14:00 - 17:15 Uhr):
Tipps und Tricks für das Anforderungsmanagement mit TREND/Analyst

> codecentric AG Special Day, Mittwoch, 25.01.2012 (09:00 - 18:00 Uhr) Continuous Delivery – Wettbewerbsvorteil auch für Versicherungen

> Oracle Special Day, Donnerstag, 26.01.2012:
ORACLE Developer Day auf der OOP: Entdecken Sie die Einsatzmöglichkeiten und Leistungsfähigkeit der Java-Technologie!

> MSDN - das offizielle Microsoft Developer Network auf der OOP 2012.
Wie in den letzen Jahren ist auch 2012 das Microsoft Developer Network (MSDN) Deutschland wieder zu Gast auf der OOP.

> "Meet the Editor" auf der OOP 2012 am SIGS DATACOM-Stand 3.1
Die Chefredakteure Dr. Thorsten Janning, OBJEKTspektrum und Prof. Dr. Michael Stal, JavaSPEKTRUM freuten sich über die vielen persönlichen Gespräche auf der OOP!

> IT-Stammtisch- das Kultevent unter Leitung von Nicolai Josuttis
> OOP Podcast, u.a. mit Interviews der Trackthemensprecher:
http://www.sigs-datacom.de/...


Social Bookmarks der OOP:

> OOP Podcast, u.a. mit Interviews der Trackthemensprecher:
http://www.sigs-datacom.de/...

> Die OOP twittert:
Die Twitterwallr finden Sie unter dieser URL:
http://twitterwallr.com/...

> OOP Facebook Fan-Gruppe:
http://www.facebook.com/...


Eine Bilderauswahl finden Sie ab 31.01.2012 unter: www.OOP2012.de
Gerne stellen wir Ihnen hochauflösende Bilder zur Verfügung.

www.OOP2012.de

SIGS DATACOM GmbH

Veranstalter SIGS DATACOM GmbH ist ein führender Weiterbildungsanbieter für die Themenbereiche Software-Programmierung und -Architektur sowie Business Intelligence und Data Warehousing (TDWI). Das Leistungsspektrum umfasst neben den Fachkongressen OOP in München, der SET@Jazoon in Zürich, der OBJEKTspektrum Information Days, der SEACON in Hamburg und verschiedenen Seminarreihen, die Publikationen OBJEKTspektrum, JavaSPEKTRUM und BI-SPEKTRUM. Online bietet die SIGS DATACOM Wissens-Bibliothek bietet umfangreiche Fachinformationen zu verschiedenen Themenbereichen wie z.B. Cloud Computing, Requirements Engineering, Testing und Softwarearchitektur an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.