signotec erstmals auf der HIMSS16 Exhibition in Las Vegas

(PresseBox) (Ratingen, ) Vom 29.02.2016 bis zum 04.03.2016 findet in Las Vegas die größte und wichtigste Fachmesse für die Healthcare-Branche statt: Die Healthcare Information and Management Systems Society Exhibition, kurz HIMSS. Auch die signotec GmbH wird in diesem Jahr erstmals am Stand 8470 vertreten sein.

Die Nachfrage nach elektronischen Unterschriftenpads und intelligenten Software-Lösungen in der Welt nimmt unaufhaltsam zu. Um auch dem gestiegenen Interesse an den signotec-Produkten aus den USA gerecht zu werden und die Kunden vor Ort persönlich beraten zu können, hat sich die signotec dazu entschlossen, auf der HIMSS16 Exhibition in Las Vegas am Stand 8470 vertreten zu sein.

„Es ist für uns eine besondere Ehre, uns erstmals auf der HIMSS16 in Las Vegas vorstellen zu können. Da bereits zahlreiche IT-Experten aus Klinken und Krankenhäusern ein bemerkenswertes Interesse an unseren Healthcare-Lösungen in Form von Patientenerklärungen oder Einwilligungserklärungen auf elektronischen Unterschriftenpads geäußert haben, möchten wir die HIMSS16 gerne dazu nutzen, um die persönliche Kommunikation mit Experten aus dem Gesundheitswesen anzuregen“, so Arne Brandes, Geschäftsführer der signotec GmbH, zu den Gründen für die Teilnahme. „Ferner ist der amerikanische Markt für uns ein sehr wichtiger, welcher zunehmend an Bedeutung gewinnt. Wir pflegen bereits hervorragende Kontakte zu unseren amerikanischen Partnern, sind sehr stolz darauf und wollen die Messe nutzen, um diese Kontakte zu pflegen!“

Präsentiert wird auf der HIMSS16 die komplette Bandbreite rechtskonformer Lösungen für die Signatur digitaler Dokumente am Bildschirm oder auf mobilen Geräten. Hierzu zählen die bewährten Signatur-Innovationen sowie die branchenübergreifenden Software-Lösungen für mobiles und stationäres Signieren. Neben den Pen-Pads Sigma, Omega und Alpha wird ein besonderes Augenmerk auf dem Gamma-Pad liegen. Vom Wettbewerb setzen sich die Unterschriften-Pads durch ihre ergonomischen Formen und ihre technischen Details wie ERT, Content Signing, Fingerabdruckscanner, Scroll Funktionen sowie ausgezeichnete Auflösungen ab. Sicherheit wird bei signotec groß geschrieben: Nur signotec bietet ausgearbeitete Techniken zur Verschlüsselung und Signatur vertrauenswürdiger Daten im Unterschriften-Pad. Das Gamma-Pad beispielsweise zeichnet sich durch sein ultraflachen Design, seine ausgezeichnete Auflösung und seine Sensoroberfläche aus gehärtetem Spezialglas mit ER-Technologie aus. Mit dieser Konstruktion werden eine extrem lange Lebensdauer von 30 Millionen Unterschriften, eine unschlagbare Robustheit sowie höchste Sicherheit gewährleistet.

Immer mehr Unternehmen in den USA setzen auf die bewährten signotec Technologien „Made in Germany“. Mithilfe der handgeschriebenen elektronischen Signatur über ein Pen-Pad, Tablet-PC oder einem mobilen Endgerät lassen sich digitale Dokumente, von der Erstellung bis hin zur Archivierung, ohne Medienbruch realisieren. Dadurch werden Kosten gesenkt, Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten beschleunigt und Missbräuche vermieden. Gerade für das Gesundheitswesen sind diese Merkmale besonders wichtig. Hier müssen tagtäglich zahlreiche Dokumente, wie Einzugsermächtigungen, Einschreibungen, PVS-Abrechnungen, OP-Einwilligungen und viele andere Belege von den Patienten unterschrieben werden. Der Verwaltungsaufwand behindert den Workflow und erzeugt einen enormen Arbeitsaufwand: Viele Dokumente werden auf Rechnern vorbereitet, ausgedruckt und vom Patienten unterschrieben, um sie dann manuell wieder einzuscannen, zu indizieren und zu archivieren. Dieser Aufwand kostet die Beteiligten oftmals wertvolle Zeit, die ihnen an anderer Stelle fehlt. Die signotec bietet für derartige Prozesse hochsichere Mechanismen, bei der die Datenübertragung von den Unterschriften-Pads zum PC verschlüsselt wird. Ein Ausspionieren der biometrischen Merkmale ist dadurch unmöglich. Nach Bestätigung wird das mit der signotec Lösung unterschriebene Dokument automatisch patientenbezogen elektronisch archiviert und ist jederzeit über einen Eintrag in den medizinischen Daten des Patienten wieder abrufbar. Die Praxistauglichkeit beweisen die Lösungen des Technologieführers bereits seit vielen Jahren, weshalb sich die signotec GmbH mit seiner exzellenten Expertise als Partner des Vertrauens in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens behaupten kann.

Website Promotion

signotec GmbH

signotec wurde im Jahr 2000 gegründet und ist Markt- und Technologieführer auf dem Gebiet von elektronischen Signaturen mit Unterschrift über ein Pen-Pad, Tablet-PC oder einem mobilen Endgerät. Mit den Produkten von signotec kann der Nutzer gewohnt unterschreiben, digital signieren, Geschäftsprozesse optimieren, Medienbrüche vermeiden, Personen authentifizieren und rechtssichere Dokumente erstellen. Auf diese Weise signierte elektronische Dokumente können jederzeit, überall und von jedermann ohne technischen Aufwand überprüft werden. Unterschreiben bleibt mit den Signaturlösungen von signotec so einfach und sicher wie immer. Das Unterschreiben erfolgt jedoch direkt im elektronischen Dokument. Somit lassen sich kostenintensive Medienbrüche durch die Verwendung von Papier vermeiden, die elektronischen Dokumente werden mit der digitalen Signatur geschützt und können als echt verifiziert werden. Zur Klientel von signotec gehören deutsche und internationale Industriekunden, Handelsketten und -unternehmen, Finanzdienstleister, zahlreiche Institute der Sparkassen Finanzgruppe sowie Volks- und Raiffeisenbanken, Versicherungen und Vermittler.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.