• Pressemitteilung BoxID 267953

ISO Zertifizierung signifikant vereinfachen und verkürzen

Vollständige LMS Text.Xpress-Lösung verkürzt Testzeiten bei der ISO Zertifizierung und ist dabei exakt und anwenderfreundlich

(PresseBox) (Leuven, Belgien, ) LMS - das Engineering Innovation Unternehmen - gibt heute bekannt, dass das Angebot der ISO-Zertifizierungen mit der Testsoftware LMS Text.Xpress umfangreich erweitert wurde. Es wird nun ein breites Spektrum an ISO-Standards für Geräusche und Schwingungen abgedeckt. Die einfache Anwendung bei gleichzeitiger ISO-Prozesskonformität ist die Stärke von LMS Test.Xpress. Dabei unterstützt die Software die vollständig automatisierte Durchführung von der Messung bis zum Reporting. Dem Test-Ingenieur wird durch die integrierte Schall- und Schwingungsanalyse sowie der Vielzahl an integrierten ISO-Standards eine unkomplizierte und präzise Zertifizierung bei gleichzeitiger Halbierung des Zeitaufwands ermöglicht.

"Wir haben die nötigen ISO-Zertifizierungsnormen direkt in die Software kodiert. Auf Knopfdruck erhält der Anwender die gewünschte Dokumentation. Durch unsere Software wird der Einsatz von ISO-Zertifizierungsspezialisten in Zukunft überflüssig. LMS Test.Xpress übernimmt diese Arbeit." erklärte Frank Demesmaeker, LMS Test.Xpress Product Line Manager.

LMS Test.Xpress bietet umfassende Lösungen für jede Art der ISO-Zertifizierung, die im Zusammen-hang mit Anwendersicherheit und Fahrkomfort sowie mit Umweltvorschriften und Lärmemission stehen.

LMS Test.Xpress Human Body Vibration zeichnet Zeitsignale entsprechend der nach ISO vorgeschrie-benen Randbedingungen auf. Von Beginn an werden ISO-Messungen mit dem vorgeschriebenen ISO 2631 Zeitbereichs-Filter durchgeführt. Durch die Verwendung gewichteter RMS-Werte steht bei der Analyse von Hand-Arm-Schwingungen eine ISO 5349, ISO 8662 und ISO 15744 entsprechende Lösung zur Verfügung. LMS Test.Xpress Whole Body Vibration ermöglicht dem Anwender einen Abgleich der RMS Werte mit ISO 2631 oder mit Grenzwerten der europäischen Richtlinie für Messungen (2002/44/EC).

Weiterhin unterstützt LMS Test.Xpress Schallleistungsmessungen in schalltoten, schallreduzierten sowie widerhallenden Räumen entsprechend der Normen ISO 3741, ISO 3744, ISO 3745 und ISO 3746. Die Messungen können im Anschluss verwendet werden, um die Qualifizierung des Testobjekts im Hinblick auf die "Outdoor"-Richtlinie 2000/14/EC, ISO 7779 für Computer und Geschäftsausstattung oder ISO 6395 und ISO 6396 für Baumaschinen unter dynamischen Testbedingungen vorzunehmen.

LMS Test.Xpress Sound Intensity ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um die Schallintensität nach ISO 9614 festzustellen. Der Prüfablauf wurde als Schritt-für-Schritt-Verfahren entwickelt und unterstützt die Messungen mit festgelegtem Raster (ISO 9614-1) und Scanning (ISO 9614-2). Über die Darstellung der Schallquelle als Übersichtskarte bei gleichzeitiger Hinterlegung eines digitalen Bildes des untersuchten Objekts erhält der Anwender eine sofortige Rückmeldung über die exakte geometrische Lage der einzelnen lokalen Schallquellen.

"Mit dieser spezifischen Lösung, bringt LMS die ISO-Zertifizierung auf ein neues Niveau. LMS unter-stützt jeden Kunden - völlig unabhängig von der Unternehmensgröße - bei der Erkennung der genauen Ursachen für übermäßigen Lärm und Vibrationen und ist dabei einfach und schnell" kommentiert Bruno Massa, Vize Präsident der LMS Test Division.

Hochauflösende Bilder finden Sie unter http://www.lmsintl.com/....
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Siemens Industry Software GmbH & Co. KG

Für Unternehmen der Automobil-, Luft- und Raumfahrtbranchen sowie vieler weiterer Industriezweige ist LMS der Partner für Innovation und Entwicklung. Mit rund 30 Jahren Erfahrung unterstützt LMS Hersteller dabei, ihre Produkte zu optimieren und schneller auf den Markt zu bringen. Optimale Pro-zesseffizienz sorgt dabei für unschlagbare Wettbewerbsvorteile. Mit einer einzigartigen Angebotspalet-te aus 1D- und 3D-Simulationssoftware, Testsystemen und technischen Dienstleistungen konzentriert sich LMS auf entscheidende Produkteigenschaften, darunter Systemdynamik, Lebensdauer, Akustik, Betriebsfestigkeit, Sicherheit und Energieverbrauch. Multidisziplinäre Lösungen von LMS für thermi-sches, fluiddynamisches, elektrisches und mechanisches Systemverhalten lösen die komplexen Auf-gaben im Zusammenhang mit der Konstruktion intelligenter Systeme. Dank unserer Technologie und unserer engagierten Mitarbeiter ist LMS bevorzugter Partner von mehr als 5.000 führenden Herstellern auf der ganzen Welt. LMS ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert und zeigt durch ein umfassendes Netzwerk aus Tochtergesellschaften und Vertretungen an wichtigen Standorten weltweite Präsenz. Weitere Informationen zu LMS finden Sie unter www.lmsgermany.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer