Sharp re-launcht europäische Websites in einheitlichem Design

(PresseBox) (Hamburg, ) Die EU-Websites des Technologieunternehmens Sharp erscheinen seit April 2010 in einem einheitlichen Design. Dabei steuert eine zentrale Datenbank insgesamt 26 Länder-Websites in 16 unterschiedlichen Sprachen. Neben allen europäischen Ländern mit Sharp Niederlassungen sind zudem die Staaten Russland, Ukraine und das Emirat Dubai vertreten. Im Onlinebereich von Sharp finden sowohl private User als auch Geschäftskunden oder Vertreter der Presse eine übersichtliche Präsentation des Produktangebotes von Sharp sowie weiterführende Informationen zu dem japanischen Traditionsunternehmen.

Im April 2010 vollendet der Online-Auftritt der Sharp Niederlassung United Kingdom die Anpassung aller europäischen Websites an ein einheitliches Design. In einer herausragenden Leistung migrierte das Web-Department des Sharp European IT-Center über einen Zeitraum von 18 Monaten die neu gestaltete Firmenwebsite in 16 verschiedene Sprachen. Ob ausführliche Produktinformationen in den Landessprachen, Hintergrundinformationen zum Unternehmen oder der ausführliche Pressebereich - die Themenaufbereitung spricht sowohl inhaltlich als auch optisch ein breites Publikum an.

"Wir möchten auf unseren neu gestalteten Websites sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden oder Journalisten gerecht werden", so Andrea Weigert, Head of Corporate Communication Sharp Electronics Europe. "Um dabei den statischen Content unserer Websites aufzuwerten, integrieren wir regelmäßige Web-Kampagnen in unser Online-Konzept. Aktuell verdeutlicht unsere Green Home Campaign den Usern, wie sie ihr zuhause auf einfachem Wege noch energieeffizienter gestalten können", so Weigert weiter.

Der Internetnutzer findet auf den EU-Websites Produktinformationen aller Sharp Business-Bereiche. Detaillierte Beschreibungen, umfangreiche technische Datenblätter sowie wichtige Materialien stehen zum Download und auch Vergleich untereinander bereit. Ein komplett überarbeitetes Layout und zahlreiche technischen Features, wie die Mehrfach-Bildanzeige mit Vergrößerungsfunktion, zusätzliche Serviceangebote oder die Googlebasierte Händlersuchfunktion sind ebenfalls stateoftheart.

Der einheitliche Auftritt aller Länder wird mit Hilfe einer zentralen Datenbank mit einheitlichem Content Management System effizient vom europäischen Sharp Headquarter in Hamburg umgesetzt. So ist eine optimale Steuerung von Kampagnen innerhalb Europas mit verkürzten Reaktionszeiten und ein optimierter Kundenservice gewährleistet. Die 26 Websites hostet Sharp zentral. Dafür kommen weniger Server zum Einsatz, was einen positiven Nutzen für die Umwelt hat.

SHARP Electronics (Europe) GmbH

Sharp hat mit seiner globalen Umweltstrategie den Umweltschutz fest in der Unternehmenskultur verankert. Die so genannte Sharp Super Green Strategy umfasst die Herstellung von Energie sparenden und Energie erzeugenden Produkten in ökologisch fortschrittlichen Fabriken sowie ein verantwortungsbewusstes Recycling. Ein wichtiges Ziel des Unternehmens auf dem Weg zur "Environmentally Advanced Company" ist die deutliche Reduktion von direkten und indirekten CO²-Emissionen der Betriebsabläufe und der Produkte. Sharp hat weltweit geltende Umweltstandards für alle Fabriken und Produkte festgelegt, die kontinuierlich überarbeitet und dynamisch verbessert werden.

Weitere Informationen über die Sharp Umweltaktivitäten finden Sie auf der Sharp Green Site unter www.sharp.de/green_site.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.