Thermoprodukter ist neuer Marine-Vertriebspartner für EFOY-Brennstoffzellen von SFC Smart Fuel Cell in Schweden

(PresseBox) (Brunnthal/München, Deutschland, und Kalmar, Schweden, ) .
- Thermoprodukter präsentiert schwedischen Yacht- und Bootsbesitzern EFOY-Brennstoffzellen-Serie von SFC
- Vertrieb an führende Marine-Händler in ganz Schweden
- EFOY 2200-Brennstoffzelle unter den Finalisten des New Marine Product Award (Årets Nyhet 2010) bei der Stockholm International Boat Show 2010

EFOY Brennstoffzellen von SFC Smart Fuel Cell sind ab sofort für schwedische Yacht- und Bootsbauer sowie besitzer über Thermoprodukter erhältlich. Das Unternehmen ist der neue EFOY-Vertriebspartner für den Marinemarkt in Schweden. Als einer der führenden Marine-Großhändler in Schweden, der sich auf hochwertige Produkte im Bereich Kühlung und Heizung spezialisiert hat, wird Thermoprodukter die EFOY-Brennstoffzellen-Serie an Marine-Händler in ganz Schweden vermarkten und vertreiben. Für unabhängige und verlässlich leise Stromerzeugung an Bord bietet Thermoprodukter die gesamte EFOY-Reihe mit Ladekapazitäten von 600 bis 2160 Wattstunden pro Tag an.

Während der ersten Präsenz auf der diesjährigen Stockholm International Boat Show (Allt för Sjön 2010) war die EFOY 2200-Brennstoffzelle bereits unter den Finalisten des New Marine Product Award 2010 (Årets Nyhet 2010). Der New Marine Product Award wird an neue Produkte vergeben, die sich in den Bereichen Design, Innovation und Umwelt auszeichnen.

"Wir haben EFOY Brennstoffzellen in unser Programm aufgenommen, weil EFOY die perfekte Ergänzung unseres Portfolios ist und verlässliche sowie ultimative Unabhängigkeit für Bootsbesitzer garantiert - und all das auf grüne Art und Weise", sagt Per Henemo, Thermoprodukter.

"Wir freuen uns sehr, Thermoprodukter als unseren Marine-Vertriebspartner in Schweden vorstellen zu können", sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. "Mit der jahrzehntelangen Erfahrung bei technisch anspruchsvollen Produkten und dem entsprechenden Vertrauen der schwedischen Kunden ist Thermoprodukter der ideale Partner, um EFOY-Brennstoffzellen auf dem schwedischen Marinemarkt voranzubringen. Wir erwarten immer mehr Bootsbesitzer mit unabhängiger, komfortabler und verlässlicher Energieversorgung an Bord. Unsere Nominierung bei dem New Marine Product Award auf der Stockholm International Boat Show hat bereits gezeigt, dass wir in dieser Hinsicht auf einem sehr guten Weg sind".

Mit über 18.000 verkauften Brennstoffzellen steht EFOY seit Jahren für alternative Bordstromversorgung auf dem Freizeitmarkt. Als verlässlicher Partner für Segler und Transatlantik-Regatta-Gewinner liefern die Brennstoffzellen verlässlich elektrischen Strom rund um die Uhr, unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Die Brennstoffzellen sind leicht, leise und emissionsfrei. Die Stromerzeugung an Bord erfolgt völlig automatisch - man muss weder den Motor laufen lassen noch an der Küste andocken.

Betriebsstoff für die EFOY gibt es an über 1.500 Verkaufspunkten in Europa in komfortablen fünf und zehn Liter Tankpatronen. Mit den praktischen Tankpatronen können Bootsbesitzer sehr viel Energie bei sehr geringem Gewicht an Bord mitnehmen. Eine EFOY M10 Tankpatrone mit 10 Liter Betriebsstoff enthält 11.1 Kilowattstunden Strom. Genug Energie, um durchschnittliche Verbraucher an Bord für mehrere Wochen unabhängig zu betreiben.

Weitere Informationen unter www.sfc.com, www.efoy.com und www.thermoprodukter.se

SFC Energy AG

Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, hat SFC bereits seit über fünf Jahren mit großem Erfolg über 18.000 voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden verkauft. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal, Deutschland, und betreibt eine Vertriebs- und Serviceniederlassung in den USA. Die SFC Smart Fuel Cell AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN 756857).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.