SFC Smart Fuel Cell: Internationaler Verkaufsstart der tragbaren JENNY-Brennstoffzelle

(PresseBox) (Brunnthal/München, ) .
- SFC startet kommerziellen Verkauf der JENNY zur IDEX 2009, Abu Dhabi
- JENNY bereits seit einem Jahr erfolgreich im Serieneinsatz in internationalen Missionen
- System bietet signifikante Gewichtsreduzierung und Logistikkostenvorteile
- Speziell für die anspruchsvollen Anforderungen der Spezialkräfte entwickelt und ausgelegt

Pünktlich zur IDEX 2009 International Defense Exhibition and Conference in Abu Dhabi meldet die SFC Smart Fuel Cell AG, Technologie- und Marktführer für mobile und netzferne Energielösungen auf der Basis von Brennstoffzellen, den offiziellen Verkaufsstart der portablen JENNY-Brennstoffzelle für Vertei-digungsanwendungen. Die JENNY-Brennstoffzelle entstand im Rahmen von JDA-Projekten in enger Zusammenarbeit mit internationalen Verteidigungskunden und wird seit Anfang letzten Jahres von mehreren NATO-Verteidigungsorga-nisationen aktiv im Einsatz genutzt.

Die portable JENNY-Brennstoffzelle von SFC ist eine am Körper getragene, kompakte, autonome und leise Stromversorgung. Damit haben Soldaten auch in schwer zugänglichem Gelände fernab der Steckdose zu jeder Tages- und Nachtzeit, bei jedem Wetter und in jedem Einsatzszenario zuverlässig Strom für ihre elektrischen Geräte.

Die JENNY-Brennstoffzelle wird gemeinsam mit dem SFC Power Manager be-trieben, einem intelligenten Wandler, der nahezu jedes beliebige Gerät aus der Brennstoffzelle oder anderen verfügbaren Stromquellen mit Elektrizität versorgen kann. Durch intelligente Systemarchitektur werden Strom und Spannung automatisch angepasst, so dass einsatzkritisches Equipment wie Funkgeräte zuverlässig und wesentlich länger als allein mit Batterien betrieben werden kann.

Sowohl die JENNY-Brennstoffzelle als auch der SFC Power Manager haben in umfangreichen Feldtests und direkt im Feldeinsatz ihre militärische Eignung eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Dank der geringen Größe der Brennstoffzelle und der hohen Energiedichte des Betriebsstoffs (100 Prozent Methanol) in Verbindung mit dem Einsatz des SFC Power Manager sind Reduzierungen des vom Soldaten mitzuführenden Gewichts um bis zu 80 Prozent im Vergleich zu konventionellen Lithium-Ionen-Batterien möglich. Die Brennstoffzelle arbeitet schadstofffrei und ist dank ihrer niedrigen Ober-flächentemperatur praktisch nicht detektierbar. In zahlreichen Tests bestätigte sie ihren zuverlässigen Betrieb selbst unter anspruchsvollsten Einsatzbedingungen, z.B. bei Extremtemperaturen (-20 °C bis +50 °C) oder Betrieb bei voller Ausgangsleistung in einer Höhe von mehr als 4000 m über dem Meeresspiegel sowie unter Wasser.

2008 erreichte die portable JENNY-Brennstoffzelle den dritten Platz im Wearable Power Prize Wettbewerb des amerikanischen Verteidigungsministeriums. Der Prototyp von SFCs nächster Brennstoffzellengeneration, die tragbare M-25 Brennstoffzelle, hatte im selben Wettbewerb den mit 1 Mio. USD dotierten ersten Preis gewonnen. Diese exzellenten Platzierungen der SFC-Produkte demonstrieren eindrucksvoll die technologische Alleinstellung - kombiniert mit der einzigartigen Erfahrung aus mehr als 12000 verkauften Brennstoffzellenprodukten der SFC Smart Fuel Cell AG stellt dies die Speerspitze der weltweiten Aktivitäten zur Kommerzialisierung dieser Technologie dar.

"Wir freuen uns, dass wir mit unserer JENNY-Brennstoffzelle Soldaten im Feld eine 100 Prozent zuverlässige netzferne Stromversorgung anbieten können, die sicherstellt, dass sie während ihrer Mission immer und überall mit Strom versorgt sind", sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. "Durch diese Eigenschaften verbunden mit der erheblichen Gewichtsersparnis leistet die JENNY-Brennstoffzelle einen entscheidenden Beitrag für die Wirksamkeit, Durchhaltefähigkeit und den Schutz der Soldaten im Feld."

IDEX-Messebesucher können die portable JENNY-Brennstoffzelle live im Betrieb erleben auf dem SFC-Stand A03 in Halle 10 vom 22. bis 26. Februar im Abu Dhabi National Exhibition Center.

SFC Energy AG

Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, hat SFC bereits seit über vier Jahren mit großem Erfolg über 12000 voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden verkauft. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal, Deutschland, und betreibt eine Vertriebs- und Serviceniederlassung in Atlanta, USA.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.